Zuwendungen

Chapter

Zusammenfassung

Der Leser erfährt den Unterschied zwischen einer Geldzuwendung, einer Sachzuwendung, einer Aufwandszuwendung und einem Mitgliedsbeitrag. Der Verein hat beim Ausstellen einer Zuwendungsbestätigung formale Vorgaben zu beachten, bei Sachspenden zusätzliche Aufzeichnungspflichten. Ein kurzer Überblick zu Vorschriften zur Haftung in Zusammenhang mit Zuwendungen rundet das Kapital ab.

Literatur

  1. Buchna, Leichinger, Seeger, und Brox. 2015. Gemeinnützigkeit im Steuerrecht, 11. Aufl. Erich Fleischer Verlag, Achim.Google Scholar
  2. Dauber, und Schneider. 2015. Vereinsbesteuerung, 8. Aufl. Nürnberg. Lizenzausgabe der DATEV eG.Google Scholar
  3. Dötsch, Pung, und Möhlenbrock. 2015. Die Körperschaftsteuer. Stuttgart: Schäffer-Poeschel. Stand: 84. Erg.-Lfg., August.Google Scholar
  4. Halaczinsky. 2004. Unentgeltliche Zuwendungen von Vereinen. Köln: ErbStB. 91.Google Scholar
  5. Reuber. 2015. Die Besteuerung der Vereine. Stuttgart: Schäffer-Poeschel. Stand: 97 Erg.Lief 6.Google Scholar
  6. Sauer, und Luger. 2009. Vereine und Steuern, 6. Aufl. München: Verlag C.H. Beck.Google Scholar
  7. Schauhoff. 2010. Handbuch der Gemeinnützigkeit, 3. Aufl. München: Verlag C.H. Beck.Google Scholar
  8. Schleder. 2015. Steuerrecht der Vereine, 11. Aufl. Herne: NWB Verlag.Google Scholar
  9. Schmidt. 2015. EStG, 34. Aufl. München: Verlag C.H. Beck.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.KölnDeutschland

Personalised recommendations