Dynamisches Kräfte-Gleichgewicht als Ordnungsrahmen – Unternehmensphilosophie und qualitative Unternehmenskultur

Chapter
Part of the Edition Rosenberger book series (EROSEN)

Zusammenfassung

Das Unternehmen als dialektisches System, wie gesagt, befindet sich einmal in dem Spannungsverhältnis von zu erreichender ökonomischer wie sozialer Effektivität; und es steht zum anderen in der Spannung zwischen Stabilität und Dynamik, verstanden als permanente Bewegung und Veränderung. Innerhalb dieser Konstellation stellen die ökonomische Effektivität und die Stabilität jeweils die These dar, während die soziale Effektivität und die Dynamik die Antithese verkörpern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.ObernburgDeutschland

Personalised recommendations