Grundlagen der Thermodynamik

Chapter

Zusammenfassung

Bei der Bilanzierung von Energieanlagen werden die verfahrenstechnischen Komponenten mit Hilfe von Modellen abgebildet. Dabei erfordert die Entwicklung der Modelle hinreichende thermodynamische Kenntnisse. Die Grundlagen der Thermodynamik werden daher in diesem Kapitel erläutert. Im Fokus stehen Systeme, Stoffklassen, Zustandsgrößen, Zustandsgleichungen sowie für die Modellierung bedeutende energetische Begriffe wie Energie, Leistung, Arbeit und Wärme.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbHLeipzigDeutschland

Personalised recommendations