Advertisement

Überlegungen zu einem linguistisch reflektierten Modell des Sprach- und Textverstehens

  • Dietrich Busse

Zusammenfassung

Die Auseinandersetzung mit den Hypothesen wie Aporien der sprachpsychologischen Verstehenstheorie einerseits und einer skeptizistischen Kritik an psychologisch-kognitivistischen Verstehensmodellen (wie sie von Wittgenstein, Heringer, Keller und anderen vertreten wird) andererseits haben gezeigt, dass eine linguistisch begründete Verstehenstheorie, welche die Fehler anderer Ansätze vermeidet, ein schwer zu bestellendes Feld ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für GermanistikUniversität DüsseldorfDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations