Advertisement

Simulation des Hydraulischen Druckanstiegs-Analysators (HDA) zur Messung der Einspritzmasse / -rate von Common Rail Injektoren

  • Thomas Fischer
  • Iris Hartung
  • Fabian Lafrenz
  • Clemens Majer
  • Wolfgang Sander
Conference paper
  • 3.5k Downloads
Part of the Proceedings book series (PROCEE)

Zusammenfassung

Bei der Entwicklung von Diesel- und Benzineinspritzsystemen bei BOSCH wird zur Funktionsprüfung von Common Rail Injektoren der Hydraulische Druckanstiegs- Analysator (HDA) eingesetzt, welcher auf dem hydraulischen Druckanstiegsverfahren basiert (s. Bild 1). Beim hydraulischen Druckanstiegsverfahren wird die zu messende Einspritzmasse in eine abgeschlossene und mit Fluid gefüllte Messkammer eingespritzt. Aus dem Druckverlauf und der Schallgeschwindigkeit in dieser Messkammer werden der Einspritzverlauf und die Einspritzmasse ermittelt.

Durch die synchrone Erfassung von Einspritzmasse und Einspritzverlauf ist der HDA als Entwicklungsmessgerät bestens geeignet. Die Bilder 1a, 1b zeigen den grundsätzlichen Aufbau und die aktuelle technische Ausführung des HDA.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Thomas Fischer
    • 1
  • Iris Hartung
    • 1
  • Fabian Lafrenz
    • 1
  • Clemens Majer
    • 1
  • Wolfgang Sander
    • 1
  1. 1.Robert Bosch GmbHStuttgartDeutschland

Personalised recommendations