Advertisement

Beschreibung des Führungsansatzes

Chapter
  • 5.4k Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Um nachzuvollziehen, was effektive Führung ausmacht, muss man verstehen, wie Personen ihre impliziten Führungstheorien konstruieren und für die Aufnahme und Verarbeitung von Informationen nutzen. Robert G. Lord und Karen J. Maher unterscheiden dabei zwischen zwei fundamentalen Prozessen: 1) Kognitive Prozesse der Informationsverarbeitung, die auf Wiedererkennung basieren und 2) kognitive Prozesse der Informationsverarbeitung, die auf Schlussfolgerungen beruhen. Beide Prozesse dienen Mitarbeitern dazu, Führung zu verstehen und in Führungsprozessen adäquat zu agieren.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Kühne Logistics UniversityHamburgDeutschland
  2. 2.The Corporate Executive Board (CEB)HamburgDeutschland

Personalised recommendations