Advertisement

Die Demokratisierungsperformanz

Chapter
  • 686 Downloads

Zusammenfassung

Der historisch dargestellte Wandel der Parteiführerauswahl in den untersuchten Parteien werden in diesem Kapitel aus der Perspektive der innerparteilichen Demokratisierung evaluiert. Alle vier Parteien haben, wie es in Tabelle 4.14 zusammengefasst wird, im Laufe der Nachkriegszeit 1949-2009 unterschiedliche Führungselektionsmuster etabliert oder durch Reformen in die politische Praxis eingeführt. Um ihre Demokratisierungsperformanz zu bewerten, benötigt man jedoch eine Messlatte, die es erlaubt diese Selektionsmuster auf eine vergleichbare Demokratisierungsstufe einzuordnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.GuangzhouChina

Personalised recommendations