Advertisement

Bausanierung pp 501-535 | Cite as

Feuerungsanlagen

  • Jürgen Weber
Chapter

Feuerungsanlagen bestehen aus einer oder mehreren Feuerstätten, Verbindungsstücken und Schornsteinen. Die einzelnen Elemente müssen so aufeinander abgestimmt sein, dass sie sicher in ihrer Funktion sind, von ihnen keine Gefahren ausgehen und unzumutbare Belästigungen nicht entstehen. Zu den Feuerstätten gehören auch alle Arten von Feuereinrichtungen, wie Brenner, Steuer-, Regel- und Sicherheitseinrichtungen.

Die Feuerungsanlagen erlangen in der Sanierung von Gebäuden einen immer größeren Stellenwert. Zum einen aus der ökologischen Zielstellung in der Politik und des Wunsches der Bauherren. Zum anderen stehen finanzielle Gründe und das Bestreben möglichst energetisch unabhängig zu sein dahinter.

Die in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts überwiegend praktizierte Weise, Schornsteine bei Sanierungen bis auf einen zu entfernen und die Gebäude über eine zentrale Öl- oder Gasheizung zu beheizen, ist Vergangenheit. Die Bauherren wünschen alternative Beheizungsmöglichkeiten auf der...

Literatur

Verwendete Literatur

  1. Weber, Jürgen; Herrmann, Michael „Öfen und Kamine – Raumheizungen fachgerecht planen und bauen“, 7. Vollständig überarbeitete Auflage, Beuth Verlag, 2011Google Scholar

Normen, Richtlinien, Merkblätter

  1. DIN 4108, Teil 2 2013-02 Wärmeschutz und Energieeinsparung – Einsparung in Gebäuden – Mindestanforderungen an den WärmeschutzGoogle Scholar
  2. DIN EN 1443 Abgasanlagen – Allgemeine AnforderungenGoogle Scholar
  3. DIN EN 1457 KeramikinnenrohreGoogle Scholar
  4. DIN EN 12815 09/2005 Herde für feste BrennstoffeGoogle Scholar
  5. DIN EN 13216-1 Abgasanlagen-Prüfverfahren für Systemabgasanlagen – Allgemeine PrüfverfahrenGoogle Scholar
  6. DIN EN 13229 06/2008 Kamineinsätze einschließlich offene Kamine für feste Brennstoffe – Anforderungen und PrüfungGoogle Scholar
  7. DIN EN 13240 „Raumheizer für feste Brennstoffe – Anforderungen und Prüfung; Deutsche Fassung EN 13240:2001“, Beuth Verlag, 2005Google Scholar
  8. DIN EN 13240 10/2005 Raumheizer für feste Brennstoffe – Anforderungen und PrüfungGoogle Scholar
  9. DIN EN 13384-1 08/2008 Wärme- und strömungstechnische Berechnungsverfahren Abgasanlagen mit einer FeuerstätteGoogle Scholar
  10. DIN EN 13384-2 07/2009 Abgasanlagen-Wärme- und strömungstechn. Berechnungsverfahren – Abgasanlage mit mehreren FeuerstättenGoogle Scholar
  11. DIN EN 18147-2 Baustoffe und Bauteile für dreischalige HausschornsteineGoogle Scholar
  12. DIN V 18160, Teil 1 2006-01 Abgasanlagen – Teil 1, Planung und AusführungGoogle Scholar
  13. Fachregeln für den Ofen- und Luftheizungsbau (TR OL), 04/2010, Zentralverband Sanitär, Heizung Klima, St. AugustinGoogle Scholar
  14. Feuerungsverordnung (FeuVO) 2007, redaktionell überarbeitet 02/2010Google Scholar
  15. Landesbauordnungen der jeweiligen BundesländerGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Jürgen Weber
    • 1
  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations