Ökonomische Analyse zu den Verhandlungskriterien beim AMNOG

Zusammenfassung

Wie bereits in Kapitel 2.3.2.2 beschrieben zählen zu den sich aus § 130b SGB V ergebenden und rahmenvertraglich weiter konkretisierten Verhandlungskriterien:
  1. 1)

    der G-BA-Beschluss über die Nutzenbewertung nach § 35a Abs. 3 SGB V,

     
  2. 2)

    die von dem pharmazeutischen Unternehmer mitgeteilten tatsächlichen Abgabepreise in anderen europäischen Ländern sowie

     
  3. 3)

    die Jahrestherapiekosten vergleichbarer Arzneimittel.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät VII Wirtschaft und ManagementTU BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations