Advertisement

Stadtentwicklung unter Schrumpfungsbedingungen

Chapter
  • 1.5k Downloads
Part of the Quartiersforschung book series (QF)

Zusammenfassung

Schrumpfende Städte sind kein gänzlich neues Phänomen. Es gab in der Menschheitsgeschichte immer wieder Phasen, in denen die Bevölkerungszahl signifikant zurückging. Mit Kriegen, Naturkatastrophen, Seuchen und Hungersnöten waren die Gründe hierfür vielfältig. Seit Beginn der Industrialisierung sind in den Industrieländern die Städte aufgrund von Bevölkerungszuwächsen, wirtschaftlicher Dynamik und gestiegenem Wohlstand jedoch kontinuierlich gewachsen. Die Selbstverständlichkeit dieses Wachstums führte dazu, dass sich die Stadtentwicklung mit all ihren Leitbildern und Praktiken auf die Gestaltung dieser Wachstumsprozesse ausgerichtet hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich Raum- und Umweltplanung Fachgebiet Stadtumbau + OrtserneuerungTechnische Universität KaiserslauternKaiserslauternDeutschland

Personalised recommendations