Advertisement

Bodybuilder, Brieftauben, Bayernfans

‚Kleine soziale Lebens-Welt‘, ‚Milieu‘ und ‚soziale Welten‘ im Konzeptbestand der hermeneutischen Wissenssoziologie
  • Dariuš Zifonun
Chapter
Part of the Erlebniswelten book series (ERLEB)

Zusammenfassung

Der Titel dieses Aufsatzes spielt auf drei empirische Studien an, von denen ausgehend der Konzeptbestand der hermeneutischen Wissenssoziologie erhoben wird. Dabei zeigt sich, dass die drei Begriffe ‚kleine soziale Lebenswelt‘, ‚Milieu‘ und ‚soziale Welten‘ auf die phänomenologische Fundierung der hermeneutischen Wissenssoziologie verweisen, zugleich jedoch in soziologischer Perspektive unterschiedliche Leistungen zu erbringen in der Lage sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Berger, P. L., & Luckmann, Th. (1980). Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit. Eine Theorie der Wissenssoziologie. Frankfurt a. M.Google Scholar
  2. Bourdieu, P. (1982). Die feinen Unterschiede. Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft. Frankfurt a. M.Google Scholar
  3. Durkheim, É. (1984). Die Regeln der soziologischen Methode. Frankfurt a. M.Google Scholar
  4. Durkheim, É. (1988). Über soziale Arbeitsteilung. Studie über die Organisation höherer Gesellschaften. Frankfurt a. M.Google Scholar
  5. Hitzler, R., & Honer, A. (1984). Lebenswelt – Milieu – Situation. Terminologische Vorschläge zur theoretischen Verständigung. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 36, 56–74.Google Scholar
  6. Honer, A. (1985). Bodybuilding als Sinnsystem. Elemente, Aspekte und Strukturen. Sportwissenschaft Jg. 15, H. 1, 155–169.Google Scholar
  7. Honer, A. (1993). Lebensweltliche Ethnographie. Wiesbaden.Google Scholar
  8. Honer, A. (1999). Bausteine zu einer lebensweltorientierten Wissenssoziologie. In: R. Hitzler, J. Reichertz, & N. Schröer (Hrsg.), Hermeneutische Wissenssoziologie. Standpunkte zur Theorie der Interpretation (S. 51–67). Konstanz.Google Scholar
  9. Hradil, S. (1992). Alte Begriffe und neue Strukturen. Die Milieu-, Subkultur- und Lebensstilforschung der 80er Jahre. In: Ders. (Hrsg.), Zwischen Bewußtsein und Sein: die Vermittlung ‚objektiver‘ Lebensbedingungen und ‚subjektiver‘ Lebensweisen (S. 15–55). Opladen.Google Scholar
  10. Knoblauch, H., & Luckmann, Th. (2009). Gattungsanalyse. In: U. Flick, E. von Kardorff, & I. Steinke (Hrsg.), Qualitative Forschung: Ein Handbuch (S. 538–546). Reinbek b. Hbg.Google Scholar
  11. Luckmann, Th. (1980). Über die Grenzen der Sozialwelt. In: Ders., Lebenswelt und Gesellschaft: Grundstrukturen und geschichtliche Wandlung (S. 56–92). Paderborn.Google Scholar
  12. Luckmann, Th. (2002). Der kommunikative Aufbau der sozialen Welt und die Sozialwissenschaften. In: Ders., Wissen und Gesellschaft. Ausgewählte Aufsätze 1981–2002 (S. 157–181). Konstanz.Google Scholar
  13. Müller, H.-P. (1989). Lebensstile. Ein neues Paradigma der Differenzierungs- und Ungleichheitsforschung. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 41, 53–71.Google Scholar
  14. Rose, N. (1996). Inventing Our Selves. Cambridge.Google Scholar
  15. Schulze, G. (1992). Die Erlebnisgesellschaft: Kultursoziologie der Gegenwart. Frankfurt a. M.Google Scholar
  16. Schütz, A., & Luckmann, Th. (2003). Strukturen der Lebenswelt. Frankfurt a. M.Google Scholar
  17. Soeffner, H.-G. (1992). Der fliegende Maulwurf (Der taubenzüchtende Bergmann im Ruhrgebiet). In: Ders., Die Ordnung der Rituale. Die Auslegung des Alltags 2 (S. 131–156). Frankfurt a. M.Google Scholar
  18. Strauss, A. (1978). A Social World Perspective. Studies in Symbolic Interaction 1, 119–128.Google Scholar
  19. Vester, M., von Oertzen, P., Geiling, H., Hermann, Th., & Müller, D. (2001). Soziale Milieus im gesellschaftlichen Strukturwandel. Zwischen Integration und Ausgrenzung. Frankfurt a. M.Google Scholar
  20. Wacquant, L. (2013). Symbolic power and group-making: On Pierre Bourdieu’s reframing of class. Journal of Classical Sociology Jg. 13, H. 2, 274–291.CrossRefGoogle Scholar
  21. Zifonun, D. (2007). Zur Kulturbedeutung von Hooligandiskurs und Alltagsrassismus im Fußballsport. Zeitschrift für Qualitative Forschung, Jg. 8, H. 1, 97–117.Google Scholar
  22. Zifonun, D. (2008). Das Migrantenmilieu des FC Hochstätt Türkspor. In: S. Neckel, & H.- G. Soeffner (Hrsg.), Mittendrin im Abseits: Ethnische Gruppenbeziehungen im lokalen Kontext (S. 187–210). Wiesbaden.Google Scholar
  23. Zifonun, D. (2014). Versionen: Das Sonderwissen sozialer Milieus und seine Differenzierung. Zeitschrift für Theoretische Soziologie, 1. Sonderband, 70–85.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations