Politische Führung

  • Sebastian Heilmann
  • Lea Shih
  • Kerstin Lohse-Friedrich
Chapter

Zusammenfassung

Die politische Willens- und Entscheidungsbildung in der VRC wird kontrolliert von Leitungsgremien und Führungspersonal der Kommunistischen Partei Chinas. Die Möglichkeiten zur Mitwirkung an der politischen Willensbildung sind selbst für die große Mehrheit der KPC-Mitglieder (2014 knapp 88 Mio.) eng begrenzt. Politische Entscheidungsfindung im engeren Sinne findet nur in den Leitungsgremien von Partei und Regierung statt. Staatliche Entscheidungsorgane (Inneres Kabinett des Staatsrats, Ministerien, Provinzregierungen, Kreisleitungen, Vorstände von Staatsunternehmen, Staatsbanken, Verbänden usw.) sind an der Spitze nahezu ausnahmslos mit KP-Führungskadern (2014 landesweit ca. 650.000 Funktionäre von der Unterabteilungsleiter-/Kreisleiterebene an aufwärts) besetzt. Diese Führungskader nehmen in der Regel Leitungspositionen sowohl in Parteigremien als auch in staatlichen Organen der gleichen Verwaltungsebene ein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Sebastian Heilmann
    • 1
  • Lea Shih
    • 1
  • Kerstin Lohse-Friedrich
    • 1
  1. 1.Mercator Institute for China StudiesBerlinDeutschland

Personalised recommendations