Advertisement

Optimierter Babyphone-Kauf mit der Two-step Clusteranalyse

Chapter

Zusammenfassung

Noch zwei Wochen bis zur Geburt und Dirk macht sich daran, die wirklich wichtigen Accessoires für den Nachwuchs zu besorgen. Wie zum Beispiel den vollautomatischen Windeleimer, den staubsaugerbetriebenen Nasenschleimabsauger, die Baby-Yoga-DVD oder die Feuchttücher mit Aloe Vera und handgeschöpfter Milch der usbekischen Bergziege. Zunächst möchte sich Dirk aber dem Kauf eines Babyphones widmen. Auch hier möchte Dirk natürlich keinerlei Abstriche machen. So sollte das Babyphone möglichst jede erdenkliche Funktionalität aufweisen und zudem den Qualitätsmaßstäben der NASA genügen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Otto-von-Guericke-Universität MagdeburgMagdeburgDeutschland

Personalised recommendations