Advertisement

C Erfassung der multiplen Effekte von Events

Chapter
  • 3.3k Downloads
Part of the Markenkommunikation und Beziehungsmarketing book series (MBM)

Zusammenfassung

Das Kapitel C.1 beschäftigt sich mit Ansätzen und Prämissen zur Erfassung der ökonomischen Effekte von Events. Den Ausgangspunkt bildet dabei die Einordnung von Events in das volkswirtschaftliche Gesamtsystem mit dem Zweck, das wirtschaftliche Beziehungsgeflecht der am Event beteiligten Akteure vereinfacht für die vier Sektoren der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung abzubilden (vgl. Kapitel C.1.1). Darauf aufbauend betrachtet das Kapitel C.1.2 die verschiedenen Analyseverfahren, die geeignet sind, die aus diesen Beziehungen hervorgehenden wirtschaftlichen Effekte zu untersuchen und bestimmt einen angemessenen Ansatz für den zu entwickelnden Bezugsrahmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät WirtschaftswissenschaftenHochschule MittweidaChemnitzDeutschland

Personalised recommendations