Advertisement

A Einleitung

Chapter
  • 3.3k Downloads
Part of the Markenkommunikation und Beziehungsmarketing book series (MBM)

Zusammenfassung

Städte und Regionen sehen sich aufgrund der Globalisierung und der damit verbundenen rasanten Veränderung von wirtschaftlichen, technologischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen einem zunehmenden Wettbewerb gegenüber, der sich in der Konkurrenz um attraktive Zielgruppen wie z.B. Touristen, Fachkräfte und Investoren ausdrückt. Ein geeignetes Instrument, um die Positionierung von Regionen zu verbessern und langfristig Wettbewerbsvorteile zu erzielen, stellen Events dar (vgl. Boo/Busser 2006; Dwyer/Forsyth/Spurr 2005).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät WirtschaftswissenschaftenHochschule MittweidaChemnitzDeutschland

Personalised recommendations