Gegenstandsbereich der Wissenschaftstheorie

Chapter

Übersicht

In diesem Kapitel wird gefragt, was Wissenschaftstheorie ist und warum die Beschäftigung mit wissenschaftstheoretischen Fragen in der Betriebswirtschaftslehre wichtig ist. Erörtert werden die verschiedenen Bedeutungen von „Wissenschaft“ und die Frage, wie sich Wissenschaft vom Alltagswissen unterscheidet.

Literatur

Zitierte Literatur

  1. Albert, H. (1960). Wissenschaft und Politik. Zum Problem der Anwendbarkeit einer wertfreien Sozialwissenschaft. In E. Topitsch (Hrsg.), Probleme der Wissenschaftstheorie (S. 201–232). Wien: Springer.Google Scholar
  2. Brinkmann, G. (1997). Analytische Wissenschaftstheorie – Einführung sowie Anwendung auf einige Stücke der Volkswirtschaftslehre (3. Aufl.). Oldenbourg, München.Google Scholar
  3. Carrier, M. (2006). Wissenschaftstheorie zur Einführung. Hamburg: Junius.Google Scholar
  4. Chmielewicz, K. (1994). Forschungskonzeptionen der Wirtschaftswissenschaft (3. Aufl.). Stuttgart: Poeschel.Google Scholar
  5. Deutsche Forschungsgemeinschaft. (2013). Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis. Bonn: Wiley-VCH.Google Scholar
  6. Jung, H. (2009). Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (11. Aufl.). München: Oldenbourg.Google Scholar
  7. Jungermann, H., Pfister, H.-R. & Fischer, K. (2005). Die Psychologie der Entscheidung. München: Elsevier.Google Scholar
  8. Kirsch, W., Seidl, D. & Aaken, D. van (2007) Betriebswirtschaftliche Forschung – Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Anwendungsorientierung. Stuttgart: Schäffer-Poeschel.Google Scholar
  9. Okasha, S. (2002). Philosophy of science. Oxford: Oxford University Press.Google Scholar
  10. Popper, K. R. (1994). Logik der Forschung (10. Aufl.). Tübingen: Mohr.Google Scholar
  11. Schanz, G. (1988). Methodologie für Betriebswirte (2. Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.Google Scholar
  12. Töpfer, A. (2010). Erfolgreich forschen (2. Aufl.). Berlin: Springer.Google Scholar
  13. Wöhe, G. & Döring, U. (2013). Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (25. Aufl.). München: Vahlen.Google Scholar

Weiterführende Literatur

  1. Burren, S. (2010). Die Wissenskultur der Betriebswirtschaftslehre. Bielefeld: transcript.Google Scholar
  2. Carrier, M. (2007). Wege der Wissenschaftsphilosophie im 20. Jahrhundert. In A. Bartels & M. Stöckler (Hrsg.), Wissenschaftstheorie (S. 15–44). Paderborn: mentis.Google Scholar
  3. Maurer, R. W. (2004). Zwischen Erkenntnisinteresse und Handlungsbedarf. Eine Einführung in die methodologischen Probleme der Wirtschaftswissenschaft. Marburg: Metropolis.Google Scholar
  4. Schülein, J. A. & Reitze, S. (2005). Wissenschaftstheorie für Einsteiger (2. Aufl.). Weinheim: UTB.Google Scholar
  5. Töpfer, A. (2010). Erfolgreich forschen (2. Aufl.). Berlin: Springer.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PsychologieTechnische Universität ChemnitzChemnitzDeutschland

Personalised recommendations