Advertisement

Der Multiple-Streams-Ansatz zur Untersuchung des selektiven Entscheidungsverhaltens des Sicherheitsrats

  • Nils GoedeEmail author
Chapter
  • 1.5k Downloads

Zusammenfassung

Die Entscheidungsprozesse im Sicherheitsrat sind von einer hohen Komplexität gekennzeichnet. Diese Komplexität äußert sich in den Einflusspotentialen verschiedener Akteure innerhalb und außerhalb des UNSystems, deren unterschiedlichen Positionen zu bestimmten Themengebieten sowie in der uneindeutigen Definition des Friedensbegriffes in der UN-Charta. Um Entscheidungsprozesse in einem solchen Umfeld zu untersuchen, bedarf es eines Ansatzes, der komplexe Zusammenhänge ordnet, mögliche unterschiedliche Interpretationen von Sachverhalten einbezieht und die herrschende Mehrdeutigkeit systematisch erfasst.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations