Advertisement

Konzept zur Schaffung des Internal Branding

  • Ralf T. KreutzerEmail author
Chapter
  • 3.3k Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Es ist zu berücksichtigen, dass alle guten Ideen von Unternehmen prozessual „gemanagt“ und vor allem an allen als Customer-Touch-Points bezeichneten Anlaufstationen des Kunden auch markenorientiert „gelebt“ werden müssen, sei es am POS oder im Customer-Service-Center. Unternehmen benötigen hier daher Mitarbeiter, die als Markenbotschafter fungieren und durch markenidentitätskonformes Verhalten überzeugen. Erreicht werden kann dies durch den Aufbau eines Internal Branding, d. h. durch die Entwicklung und die konsequente Steuerung des markenorientierten Verhaltens aller Unternehmensrepräsentanten. Auf diese Weise soll erreicht werden, dass Führungskräfte und Mitarbeiter als Markenbotschafter wirken können. Denn schließlich gilt nach wie vor.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule für Wirtschaft und RechtBerlinDeutschland

Personalised recommendations