Advertisement

CSR und die Kaufentscheidung der Konsumenten – Bisheriger Forschungsstand und Forschungsdirektiven

Chapter
  • 8.1k Downloads

Zusammenfassung

In diesem Kapitel soll untersucht werden, wann und warum Verbraucher bei ihren Kaufentscheidungen CSR-Kriterien berücksichtigen. Voraussetzung hierfür ist ein tieferes Verständnis von konsumentenbezogenen Wirkungsprozessen, die durch die Wahrnehmung der freiwilligen Unternehmensleistungen entstehen. Dazu werden die Ergebnisse bisheriger Forschungsbemühungen herangezogen und einige weiterführende theoriegeleitete Überlegungen angestellt. Ausgangspunkt des Literature Reviews ist der einhellig als mehr oder weniger positiv charakterisierte Zusammenhang zwischen der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung und der subjektiven Einstellung zum Unternehmen. In einem ersten Schritt soll erläutert werden, wie dieser Zusammenhang zu erklären ist und wovon es abhängt, ob er stark oder schwach ausgeprägt ist. Im Anschluss wird diskutiert, inwiefern CSR-Aktivitäten auch auf die individuelle Kaufentscheidung wirken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Sinus-InstitutBerlinDeutschland

Personalised recommendations