Lernen

  • Arnd-Michael Nohl
  • Florian von Rosenberg
  • Sarah Thomsen
Chapter

Zusammenfassung

Unsere Forschung folgte bis zu diesem Punkt einer klaren Unterscheidung von Bildung und Lernen: Während Bildung als die Transformation von (Orientierungs-) Rahmen gilt, erscheint Lernen als der recht kontinuierliche, kumulative Erwerb von Können und Wissen innerhalb gegebener (Orientierungs-) Rahmen. Auch die Untersuchungen, die wir im vorangegangenen Abschnitt 2.3 diskutiert und auf unsere empirischen Ergebnisse zu Bildungsphasen und -ressourcen bezogen haben, arbeiten mit einer ähnlichen Differenzierung. Gleichwohl wird der Begriff des Lernens in diesen Studien dann allerdings nicht weiter ausgearbeitet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Arnd-Michael Nohl
    • 1
  • Florian von Rosenberg
    • 2
  • Sarah Thomsen
    • 1
  1. 1.Fak. f. Geistes- u. SozialwissenschaftenHelmut Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr HamburgHamburgDeutschland
  2. 2.Fachbereich ErziehungswissenschaftUniversität ErfurtErfurtDeutschland

Personalised recommendations