Advertisement

Die (p-1)-Faktorisierungs-Methode

  • Otto Forster
Chapter

Zusammenfassung

In diesem Paragraphen besprechen wir eine neue Faktorisierungs-Methode. Um einen unbekannten Primfaktor p einer Zahl N zu bestimmen, wird die Struktur der multiplikativen Gruppe (ℤ/pℤ) ausgenutzt, die p−1 Elemente besitzt. Das Verfahren funktioniert dann gut, wenn p − 1 aus lauter kleinen Primfaktoren zusammengesetzt ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Mathematisches InstitutLudwig-Maximilians-UniversitätMünchenDeutschland

Personalised recommendations