Quadratische Reste, quadratisches Reziprozitätsgesetz

Chapter

Zusammenfassung

In diesem Paragraphen beweisen wir das quadratische Reziprozitätsgesetz von Gauß, das berühmteste Theorem der elementaren Zahlentheorie. Es macht für ungerade Primzahlen p, q eine Aussage darüber, wie die Lösbarkeit der Gleichung X 2p mod q mit der Lösbarkeit der Gleichung X 2q mod p zusammenhängt. Das quadratische Reziprozitätsgesetz wird für unsere weiteren Untersuchungen ein unentbehrliches Hilfsmittel sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Mathematisches InstitutLudwig-Maximilians-UniversitätMünchenDeutschland

Personalised recommendations