Die Messung der Prozessleistung

  • Johannes P. Christ

Zusammenfassung

Was genau ist Prozessqualität und wie wird ein Prozessfehler definiert? Das magische Tetraeder zeigt graphisch eindrucksvoll wie die Dimensionen der Prozessleistungen im Einklang zu stehen haben. Die Notwendigkeit, ergänzend den finanziellen Nutzen und die Amortisation des Prozessmanagements aufzunehmen, wird aufgezeigt.

Literatur

  1. Jochem, Roland, und Carsten Gundlach o.J. Six Sigma – Fehler vermeiden, Prozesse verbessern, Kosten senken. www.ihk-kassel.de.
  2. Schmelzer, Herrmann J., und Wolfgang Sesselmann. 2013. Geschäftsprozessmanagement in der Praxis. Kunden zufrieden stellen, Produktivität steigern, Wert erhöhen, 8. Aufl. München: Hanser.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Johannes P. Christ
    • 1
  1. 1.Conelo GmbHSchwerzenbachSchweiz

Personalised recommendations