Advertisement

Empirische Forschung in der Geographiedidaktik – Entwicklung, Formate, Perspektiven

  • Michael Hemmer
Chapter

Zusammenfassung

Die Geographiedidaktik hat sich in den 1970er Jahren im Vergleich zu anderen Fachdidaktiken bereits sehr früh der empirischen Forschung zugewandt. Gegenstand und Fragestellung des Faches bedingen in der Summe eine Vielzahl forschungsmethodologischer Formate, die von präskriptiv-normativen Ansätzen bis hin zu deskriptiv-analytischen Zugriffen reichen. Die in der Wissenschaft gängige Unterscheidung zwischen quantitativer und qualitativer Forschung ist als Klassifikation in der gegenwärtigen Forschungslandschaft nur noch bedingt zielführend. Vor diesem Hintergrund wird im nachfolgenden Beitrag ausgehend vom Selbstverständnis des Faches Geographie als Brückenfach zwischen den Natur- und Gesellschaftswissenschaften und der Zielsetzung geographiedidaktischer Forschung bei den Formaten eine Differenzierung zwischen der Erforschung der Grundlagen geographischen Lehrens und Lernens, der Entwicklung von Konzepten sowie deren Evaluation und Implementierung vorgeschlagen. Ein Überblick über die Entwicklung der empirischen Lehr-Lern-Forschung in der Geographiedidaktik inklusive der Skizzierung einiger aktueller Trends und Perspektiven komplettieren den vorliegenden Beitrag.

Literatur

  1. Birkenhauer, J. (1974). Aufgaben und Stand fachdidaktischer Forschung. In G. Kreuzer, et al. (Hrsg.), Didaktik der Geographie in der Universität (S. 96–119). München: Oldenbourg.Google Scholar
  2. Birkenhauer, J. (1976). Zum Freiburger Symposium: Quantitative Didaktik der Geographie. Geographie und ihre Didaktik, 4(4), 90–91.Google Scholar
  3. Birkenhauer, J. (1986). Geographiedidaktische Forschung in der Bundesrepublik Deutschland 1975–1984. Geographische Rundschau, 38(5), 218–227.Google Scholar
  4. Birkenhauer, J. (1988). Aufgaben der Geographiedidaktik. Praxis Geographie, 18(7/8), 6–9.Google Scholar
  5. Bortz, J., & Döring, N. (2009). Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler (4. Aufl.). Heidelberg: Springer.Google Scholar
  6. DGFG = Deutsche Gesellschaft für Geographie. (Hrsg.). (2012). Bildungsstandards im Fach Geographie für den Mittleren Schulabschluss – mit Aufgabenbeispielen (7. Aufl.). http://www.geographie.de. http://compute.ku-eichstaett.de/hgd/bildungsstandards. Zugegriffen: 15. Juli 2014.
  7. GFD = Gesellschaft für Fachdidaktik. (Hrsg.). (2009). Empfehlungen zur Evaluierung von Forschung und Entwicklung in der Fachdidaktik. http://www.fachdidaktik.org.
  8. Gräsel, C., & Parchmann, I. (Hrsg.). (2004). Implementationsforschung. Unterrichtswissenschaft, 32(3), 196–214.Google Scholar
  9. Haubrich, H. (1977a). Situation und Perspektive geographiedidaktischer Forschung. In H. Haubrich (Hrsg.), Quantitative Didaktik der Geographie (S. 13–35). Braunschweig: Westermann.Google Scholar
  10. Haubrich, H. (1977b). Thesen zur geographiedidaktischen Forschung. Geographische Rundschau, 29(1), 26–28.Google Scholar
  11. Haubrich, H. (1997). Geographiedidaktische Forschung. In H. Haubrich, et al. (Hrsg.), Didaktik der Geographie konkret (S. 426–429). München: Oldenbourg.Google Scholar
  12. Haubrich, H. (Hrsg.). (2013). Bibliographie zur Didaktik der Geographie. 6. Aktualisierung. http://www.oldenbourg-bsv.de.
  13. Hemmer, M. (1997). Geographiedidaktische Forschung in der Bundesrepublik Deutschland von 1985 bis 1995. Geographie und ihre Didaktik, 25(2), 87–98.Google Scholar
  14. Hemmer, M. (2011). Geographie als Unterrichtsfach in der Schule. In H. Gebhard, et al. (Hrsg.), Geographie: Physische Geographie und Humangeographie (S. 64–66). Heidelberg: Spektrum Akademischer.Google Scholar
  15. Hemmer, I. (2012a). Standards und Kompetenzen. In H. Haversath (Hrsg.), Geographiedidaktik (S. 90–106). Braunschweig: Westermann.Google Scholar
  16. Hemmer, M. (2012b). Die Geographiedidaktik – eine forschende Disziplin. In. H. Haversath (Hrsg.), Geographiedidaktik (S. 12–19). Braunschweig: Westermann.Google Scholar
  17. Hemmer, M. (2013a). Geographiedidaktische Forschung. In D. Böhn & G. Obermaier (Hrsg.), Wörterbuch der Geographiedidaktik (S. 95–96). Braunschweig: Westermann.Google Scholar
  18. Hemmer, M. (2013b). Geographische Bildung. In D. Böhn & G. Obermaier (Hrsg.), Wörterbuch der Geographiedidaktik (S. 99–100). Braunschweig: Westermann.Google Scholar
  19. IGU CGE = International Geographical Union, Commission on Geographical Education. (Hrsg.). (1992). International Charter on Geographical Education. Retrieved from http://www.igu-cge.org.
  20. Kanwischer, D., & Rhode-Jüchtern, T. (Hrsg.). (2002). Qualitative Forschungsmethoden in der Geographiedidaktik. Nürnberg: Hochschulverband f. Geographie.Google Scholar
  21. Köck, H. (Hrsg.). (1986a). Theoriegeleiteter Geographieunterricht. Lüneburg.Google Scholar
  22. Köck, H. (1986b). Zur methodologischen Grundlegung der Geographiedidaktik. In K. Husa, et al. (Hrsg.), Beiträge zur Didaktik der Geographie (2, S. 19–46). Wien: Verlag Ferdinand Hirt.Google Scholar
  23. Köck, H. (1991). Didaktik der Geographie – Methodologie. München: Oldenbourg.Google Scholar
  24. Köck, H. (1998). Desiderata der geographiedidaktischen Forschung in Deutschland. Geographie und ihre Didaktik, 26(4), 173–199.Google Scholar
  25. Köck, H. (1999). Geographiedidaktische Forschung. In D. Böhn (Hrsg.), Didaktik der Geographie – Begriffe (S. 52–53). München: Oldenbourg.Google Scholar
  26. Kross, E. (2001). Didaktik der Geographie. In E. Brunotte, et al. (Hrsg.), Lexikon der Geographie (1, S. 253–255). Berlin: Spektrum Akademischer.Google Scholar
  27. KVFF = Konferenz der Vorsitzenden Fachdidaktischer Fachgesellschaften. (Hrsg.). (1998). Fachdidaktik in Forschung und Lehre. Kiel: IPN.Google Scholar
  28. Reuber, P., & Gebhardt, H. (2011). Wissenschaftliches Arbeiten in der Geographie. Einführende Gedanken. In H. Gebhardt, et al. (Hrsg.), Geographie: Physische Geographie und Humangeographie (2. Aufl., S. 89–101). Heidelberg: Springer.Google Scholar
  29. Rinschede, G. (2007). Geographiedidaktik (3. Aufl.). Paderborn: Schöningh.Google Scholar
  30. Sperling, W. (1977). Weitere Aufgaben fachdidaktischer Forschungen. Geographie und ihre Didaktik, 5(2), 35–37.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Didaktik der GeographieUniversität MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations