Zusammenfassende Betrachtung

Chapter
Part of the Neue Perspektiven der marktorientierten Unternehmensführung book series (NPMU)

Zusammenfassung

Der Ausgangspunkt dieser Arbeit liegt in der Feststellung, inwiefern Unternehmen aus Kapitalmarktperspektive Produktvorankündigungen als Marketinginstrument nutzen sollten. Da Unternehmen durch Innovationen ihren wirtschaftlichen Fortbestand sicherstellen müssen, sind sie regelmäßig bei jeder Neuprodukteinführung mit der Fragestellung konfrontiert, ob sie eine Produktvorankündigung durchführen. Aufgrund der hohen Relevanz für die Unternehmenspraxis ist dieses Thema seit Jahren auch im Fokus des wissenschaftlichen Interesses. Trotzdem existiert bisher in der Literatur keine Untersuchung, die mit einem holistischen Ansatz die Wirkungszusammenhänge bei der Wertgenerierung durch Produktvorankündigungen und Ankündigungen zum Zeitpunkt der Markteinführung untersucht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Technische Universität DarmstadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations