Advertisement

Mitarbeiterbindung – vom HR-Thema zur Führungsaufgabe

  • Martin DammEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Mitarbeiterbindung ist im Moment in der Wahrnehmung der deutschen Unternehmen ein überaus wichtiges Thema zur Zukunftssicherung (Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V. [DGFP], 2012). Allerdings wird die wissenschaftliche Literatur zu diesem Thema von vielen Unternehmen noch nicht ausreichend wahrgenommen. Dies hat zur Folge, dass gerade die Bedeutung der Führungskraft bei der Mitarbeiterbindung noch nicht ausreichend innerbetrieblich betont wird. Vielmehr wird Mitarbeiterbindung als ein Thema des Human- Resources(HR)-Managements angesehen. Dass dies nicht sinnvoll ist, zeigt der folgende Artikel, indem er die Gründe für Mitarbeiterbindung mit den handelnden Personengruppen, Führungskräften beziehungsweise dem Personalwesen verbindet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V. [DGFP] (2012) Praxispapier 4/2012: DGFP Langzeitstudie Professionelles Personalmanagement: Ergebnisse der pix-BefragungGoogle Scholar
  2. HEGEMANN Gruppe (2013) Internes Formular ZielvereinbarungGoogle Scholar
  3. HEGEMANN Gruppe (2013) Internes Konzept für MitarbeitergesprächeGoogle Scholar
  4. HEGEMANN Gruppe (2013) Internes Konzept zum VorschlagswesenGoogle Scholar
  5. HEGEMANN Gruppe (2013) Internes Konzept zur FührungskräfteentwicklungGoogle Scholar
  6. HEGEMANN Gruppe (2014) Interne PersonalstatistikGoogle Scholar
  7. Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (2011) IAB-Kurzbericht 16/2011Google Scholar
  8. J. Rump, S. Eiles, F. Schabel & K. Möckel. (2012) Hays HR-Report 2012/2013 Schwerpunkt Mitarbeiterbindung StepStone (2013) StepStone Studie über Glück am Arbeitsplatz 2012/2013Google Scholar
  9. G. Wolf (2013) Mitarbeiterbindung – Strategie und Umsetzung im Unternehmen (1. Auflage) Freiburg: Haufe Verlag.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Detlef Hegemann AktiengesellschaftBremenDeutschland

Personalised recommendations