Karosserie-Technikhighlights des Porsche 918 Spyder

Conference paper
Part of the Proceedings book series (PROCEE)

Zusammenfassung

Die Idee zur Umsetzung der Abdeckung Motorraum des 918 Spyder in der heute bekannten Ausführung entstand in einer Konzeptphase, in der die aus der Studie bekannten Sidepipes nach oben verlegt wurden. Die damit verbundene Verlegung des Hauptschalldämpfers, unter die Endrohre, die Positionierung der Katalysatoren direkt unter der Außenhaut, sowie die Abwärme des Motors und der seitlichen Kühler machen eine offene Struktur der Karosserie über diesen Hitzequellen erforderlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Dr. Ing. h. c. F. Porsche AGWeissachDeutschland

Personalised recommendations