Advertisement

Ausweichen. Reproduktive Grenzen und Mobilitäten

  • Sven BergmannEmail author
Chapter
  • 1.2k Downloads

Zusammenfassung

Während meiner Feldforschung in Barcelona im Herbst 2006 stand ich eines Nachmittags auf dem Bahnsteig der Metro und las interessiert auf einem Infoscreen eine Meldung, die mein aktuelles Forschungsthema betraf, nämlich dass Barcelona das Zentrum des „Fertilitätstourismus“ geworden sei. Der Zustrom von Personen aus dem Ausland, die wegen der Eizellspende in die zahlreichen IVF-Kliniken der Stadt kämen, nehme Jahr für Jahr zu. Indes sind verlässliche Zahlen über die Mobilität von Patient_innen nur schwer zu erhalten. Eine im Auftrag der EU durchgeführte Telefonumfrage in allen Mitgliedsländern fand heraus, dass 4 % der über 27.000 Befragten in den letzten zwölf Monaten eine medizinische Behandlung im Ausland wahrgenommen hatten (vgl. Flash Eurobarometer 2007: 7).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Geschichte der MedizinCharité UniversitätsmedizinBerlinDeutschland

Personalised recommendations