Advertisement

Das Lebesgueintegral

  • Jürgen Pöschel
Chapter

Zusammenfassung

Die Grundlegung des n-dimensionalen Lebesgueintegrals kommt völlig ohne klassische Maßtheorie aus, die für Studienanfänger ohnehin schwer zugänglich ist. Statt dessen beginnen wir, wie beim Cauchyintegral, mit dem Integral von Treppenfunktionen, wofür lediglich eine Maßfunktion für n-dimensionale Intervalle benötigt wird. Dies ist flexibel genug, um auch das Lebesgue-Stieltjes- Integral und diskrete Masseverteilungen einzuschließen, vermeidet aber die Mühen, Maße auf σ-Algebren zu konstruieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich MathematikUniversität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations