Der uns umgebende Luftdruck und was wir ihm verdanken

Chapter

Zusammenfassung

Schwankungen im Luftdruck werden häufig in Wetterberichten gemeldet, wobei wir uns vielleicht nicht immer im Klaren darüber sind, welche Alltagsphänomene wesentlich von dem herrschenden Luftdruck von etwa 1 bar abhängig sind. Handelsübliche Luftdruckmessgeräte zeigen den “normalen” Luftdruck von etwa 760Torr an, wobei die Skala häufig von 730Torr bis 790Torr reicht. Ein Torr entspricht der Einheit mmHg, wobei “ein Millimeter Quecksilbersäule” der Druck ist, der von einer Quecksilbersäule von 1mm Höhe erzeugt wird. Die 760Torr entsprechen in anderen Einheiten 1,013 25 bar = 1013,25mbar = 1013,25 hPa (Hektopascal). Folgende Phänomene sollen vor dem Hintergrund des herrschenden Luftdruckes untersucht werden:

• wie ein Saugnapf funktioniert,

• warum wir mit einem Strohhalm trinken können,

• warum wir mit Wasser kochen können,

• warum ein mit Helium gefüllter Ballon aufsteigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für ThermofluiddynamikTU Hamburg-HarburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations