Advertisement

Blick in die Zukunft

„Abweichendes Verhalten“ durch Business Integrity Management nachhaltig verringern: der Weg zu Good Corporate Governance
Chapter
  • 3.3k Downloads

Zusammenfassung

Heißner sieht Vorstände und Aufsichtsräte in der Verantwortung und adressiert sehr klar, dass wirklicher Schutz vor Korruption nur möglich ist, wenn Regeltreue, Integrität und Transparenz ihren Weg ins Top-Management finden – und von dort aus gelebt und in sichtbare Maßnahmen übersetzt werden.

Dabei prägt er den Begriff Good Corporate Governance und beschreibt ausblickhaft Instrumente, die helfen, eine aufrichtige Unternehmenskultur zu schaffen: Beispielsweise das Belohnen von Ethik und Integrität in völlig neuartigen gesamtheitlichen Systemen.

Literatur

  1. Berg, A. 2001. Wirtschaftskriminalität in Deutschland, Ursachen und Bekämpfung von Korruption und Untreue. Osnabrück: Der Andere Verlag.Google Scholar
  2. Bussmann, K. D. 2003. Business Ethics und Wirtschaftsstrafrecht. Zu einer Kriminologie des Managements. In: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform 86 S. 89–104.Google Scholar
  3. Bussmann, K. D. 2004. Kriminalprävention durch Business Ethics. Ursachen von Wirtschaftskriminalität und die besondere Bedeutung von Werten. In: Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik 5, Heft 1, S. 35–50.Google Scholar
  4. Ernst & Young. 2012. Enabling Compliance Welche Rolle spielt Technologie? Ernst & Young GmbH. http://www.ey.com/Publication/vwLUAssets/Enabling_Compliance/$FILE/Enabling_Compliance_Welche_Rolle_Spielt_Technologie.pdf. Zugegriffen: 24. Juni 2013.
  5. Huntington, I. K., D. Davies. 1999. Wirtschaftskriminalität in Unternehmen, Campus Verlag GmbH.Google Scholar
  6. Moosmayer, K. 2012. Compliance, Praxisleitfaden für Unternehmen. München: Beck.Google Scholar
  7. Palazzo, B. 2001. Unternehmensethik als Instrument der Prävention von Wirtschaftskriminalität und Korruption. Die Kriminalprävention Ausgabe 2/2001: 52–60.Google Scholar
  8. Redaktion Handelsblatt. 2012. Ex-MAN-Manager wegen Schmiergeldzahlungen verurteilt. Handelsblatt-Online.  http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/anton-weinmann-ex-man-manager-wegen-schmiergeldzahlungen-verurteilt/7151984.html. Zugegriffen: 21. Jan. 2013.
  9. The Committee on the Financial Aspects of Corporate Governance and Gee and Co. Ltd. 1992. Financial aspects of corporate governance. London: Burgess Science Press.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Ernst & Young GmbHDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations