Advertisement

Soziale Ressourcen als Kapital

  • Sören PetermannEmail author
Chapter
Part of the Netzwerkforschung book series (NETZFO)

Zusammenfassung

Die Bezeichnung sozialer Ressourcen als soziales Kapital schließt an den in der Ökonomie verwendeten Kapitalbegriff an. Als eine bedeutende ökonomische Größe findet er dort Anwendung in der Erklärung von Wirtschaftsprozessen. In diesem Kapitel wird erläutert, inwiefern soziale Ressourcen mit diesem Kapitalbegriff gekennzeichnet werden können und welche spezifischen Eigenschaften sozialer Ressourcen es notwendig machen, einen selbstständigen, vom ökonomischen Kapitalbegriff losgelösten Begriff für soziale Ressourcen zu verwenden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Martin-Luther-Universität Halle-WittenbergHalleDeutschland

Personalised recommendations