Advertisement

Nutze Widerstand konstruktiv!

  • Sebastian Quirmbach
  • Peter Buchenau
  • Zach Davis
Chapter

Zusammenfassung

Lonos erste Führungsherausforderung nach seinem 360-Grad-Feedback lässt nicht lange auf sich warten. Er hat in seiner Abteilung einen neuen Vertretungsplan eingeführt, damit bei Abwesenheit eines Mitarbeiters anstehende Programmier- und Supportarbeiten nicht einfach unerledigt bleiben. Der Aufwand pro Mitarbeiter ist in Lonos Augen lächerlich gering. Sie müssen lediglich ihre Projekte in einem zentralen Datenblatt anlegen und am Ende eines Arbeitstages fünf Minuten darauf verwenden, den aktuellen Stand einzutragen. Dadurch kann jederzeit jeder Mitarbeiter dort weitermachen, wo vorher ein anderer aufgehört hat. Ein enormer Vorteil bei wenig Aufwand. „Das dürfte sicher kein Problem sein“, beendet Lono seine Ansprache an die Mitarbeiter, nachdem er ihnen das neue Vertretungssystem ausführlich erklärt hat. Aber offenbar hat er sich getäuscht: skeptische Blicke, ablehnende Körpersprache, Kopfschütteln bei seinen Mitarbeitern. „Was ist denn jetzt schon wieder mit denen los?“, fragt sich Lono. „Erst beschweren sie sich über die Verzögerungen bei Fehlzeiten, jetzt sind sie mit dieser Lösung auch nicht zufrieden.“

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Sebastian Quirmbach
    • 1
  • Peter Buchenau
    • 2
  • Zach Davis
    • 3
  1. 1.Coach und Trainer für LeadershipBonnDeutschland
  2. 2.The Right Way GmbHWaldbrunnDeutschland
  3. 3.Peoplebuilding Inst. f. nachhaltige EffektivitätGeretsriedDeutschland

Personalised recommendations