Advertisement

Energie aus Biomasse – eine ethische Analyse

Chapter
  • 3k Downloads

Zusammenfassung

Vorweg ist festzuhalten, dass jede gegenwärtig realisierte Art der anthropogenen Energieversorgung ihren ökologischen Preis aufweist: „Umweltfreundlich ist keine, nur Art und Grad der Umweltbelastung sind unterschiedlich.“ Die „klassischen“ fossilen Energieträger wie Erdöl, Erdgas oder Kohle kamen dabei in den letzten Jahren und Jahrzehnten mehr und mehr in die Kritik: Missbilligt wurde beispielsweise nicht nur die Belastung der Atmosphäre durch Kohlendioxid, sondern auch massive Umweltschäden bei der Förderung dieser Energiequellen. Angesichts des Reaktorunglücks von Fukushima im März 2011 traten auch die Risiken der Kernenergie erneut ins Bewusstsein breiter Gesellschaftsschichten.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität SalzburgSalzburgÖsterreich
  2. 2.TTN an der LMUMünchenDeutschland
  3. 3.Technologie- und Förderzentrum (TFZ)StraubingDeutschland
  4. 4.ehemals Technologie- und Förderzentrum (TFZ)StraubingDeutschland

Personalised recommendations