Advertisement

Das ethische Diskussionsmodell

Chapter
  • 3k Downloads

Zusammenfassung

Das ethische Diskussionsmodell des vorliegenden Buches soll für Konflikte des Themenfeldes „Energie aus Biomasse“ sensibilisieren, sie strukturierend analysieren, die einflussreichen Intuitionen kritisch prüfen und auf diesem Wege zu einer Versachlichung der Diskussion beitragen. Das erarbeitete Schema soll dabei keine abschließende ethische Beurteilung einzelner Bioenergietechnologien leisten, sondern versteht sich vielmehr als Förderinstrument für eine eigenständige, fundierte Diskussion.

Mit dem Modell verbinden sich zwei Erwartungen: Zum einen die Hoffnung, dass es den Leser in seiner Urteilsbildung über das so komplexe Thema unterstützt. Zum anderen die Hoffnung, dass es das Vertrauen des Bürgers dahingehend wiederherstellen kann, dass die Debatte um Energie aus Biomasse sorgfältiger und ehrlicher geführt wird, als ihm dies zuweilen erscheinen mag.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität SalzburgSalzburgÖsterreich
  2. 2.TTN an der LMUMünchenDeutschland
  3. 3.Technologie- und Förderzentrum (TFZ)StraubingDeutschland
  4. 4.ehemals Technologie- und Förderzentrum (TFZ)StraubingDeutschland

Personalised recommendations