Sozialrecht

Chapter

Zusammenfassung

Ein eigenständiges und auch so bezeichnetes „Sozialrecht“ hat sich in Gesetzgebung und Rechtslehre der DDR bis zur ‚Wende’ 1989 nicht herausgebildet. Andererseits gab es sicherlich dort eine Menge „Recht, das durch seinen sozialpolitischen Zweck geprägt“ war, also im weitesten Sinne als Sozialrecht verstanden werden kann. Zwischen diesen beiden Polen, einer Fehlmeldung hinsichtlich eines Sozialrechts und der Betrachtung nahezu der gesamten Rechtsordnung der DDR als Sozialrecht, sollte eine zugleich möglichst trennscharfe wie angemessene Abgrenzung des Untersuchungsgegenstandes vorgenommen werden. Anknüpfen kann man dabei an den alltäglichen wie den elaborierten Sprachgebrauch, bei dem drei Bedeutungsebenen auszumachen sind. Zunächst ist ein sozialer Mensch jemand, der hilft und teilt; in diesem Sinne wäre Sozialrecht das Recht der (persönlichen, sachlichen und finanziellen) Sozialleistungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Achenbach, K.: Rentenrechtliche Folgerungen aus Veränderungen im deutsch-deutschen Verhältnis. In: Sozialer Fortschritt 1990, S. 108 ff.Google Scholar
  2. Adler, F.: Jedem nach seiner Leistung – soziale Sicherheit für alle. Berlin (DDR) 1989Google Scholar
  3. Am Orde, W./ Pfeiffer, D.: DDR-Sozialversicherung. Struktur der Sozialversicherung in der DDR unter besonderer Berücksichtigung der Krankenversicherung. In: DOK 1990, S. 352 ff.Google Scholar
  4. Antkowiak, E.: Das Selbstverständnis des kirchlichen Fürsorgers in der Deutschen Demokratischen Republik. In: Caritas 1981, S. 94 ff.Google Scholar
  5. Arnold, H.: Medizinische und soziale Betreuung materiell sichern. Berlin (DDR) 1979Google Scholar
  6. Aulmann, H.: Die Neuordnung der Sozialordnung und des Arbeitsschutzes in der DDR unter besonderer Berücksichtigung der Unfallversicherung und Unfallverhütung. In: Die Berufsgenossenschaft 1979, S. 153 ff.Google Scholar
  7. Aulmann, H.: Die Verordnung über die Gewährung und Berechnung von Renten der Sozialversicherung – Rentenverordnung in der DDR vom 4. April 1974 unter besonderer Berücksichtigung der Leistungen aus der Unfallversicherung. In: Die Berufsgenossenschaft 1974, S. 351 ff.Google Scholar
  8. Bäcker, G./ Steffen, J.: Sozialunion: Das Beispiel Rentenversicherung. Die Duplizierung bundesdeutscher Verhältnisse auf DDR-Sozialstrukturen. In: Sozialer Fortschritt 1990, S. 157 ff.Google Scholar
  9. Bähnisch, R./ Romund, K.: Rechtsvorschriften zur Verwirklichung der Sozialpolitik. In: Neue Justiz 1979, S. 112 ff.Google Scholar
  10. Balling, H.: Das geltende Beitragsrecht für die Sozialpflichtversicherung der Bauern, Handwerker, selbständig Erwerbstätigen, Unternehmer und freiberuflich Tätigen bei der Deutschen Versicherungs- Anstalt. Berlin (DDR) 1957Google Scholar
  11. Balling, H.: Die Berechnung und Erhebung der Unfallumlage. Berlin (DDR) 1957Google Scholar
  12. Balling, H.: Sozialpflichtversicherung für Mitglieder der PGH und private Handwerker. Berlin (DDR) 1970Google Scholar
  13. Bartels, H.-J.: Das Sozialversicherungs- und Versorgungsrecht in der DDR. In: Jahrbuch für Ostrecht 1982, S. 9 ff.Google Scholar
  14. Bartels, H.-J.: Reformen im Sozial- und Rentenversicherungsrecht der DDR. In: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft 1978, S. 391 ff.Google Scholar
  15. Bauer, R./ Bösenberg, C.: Heimerziehung in der DDR. Frankfurt/Main 1979Google Scholar
  16. Becker, Ch.: Neues Verfahren in Sozialversicherungsangelegenheiten. In: Arbeit und Sozialfürsorge 1953, S. 344 ff.Google Scholar
  17. Becker, G.: Arzt und Patient im sozialistischen Recht. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1978Google Scholar
  18. Beier, S.: Arbeit – elementares Menschenrecht. Berlin (DDR) 1987Google Scholar
  19. Bergmann-Winberg, M.-L.v.: Wohlfahrt, Lebensniveau und Lebensweise im deutsch-deutschen Vergleich. Helsinki 1987Google Scholar
  20. Bernhard, J. et al. (Hg.): Ergebnisse und Aufgaben des Kurses der Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik. Halle-Wittenberg 1985Google Scholar
  21. Böhm, W./Hanke, H. (Red.): Entscheidungen in Sozialversicherungsstreitigkeiten. Berlin (DDR) 1958Google Scholar
  22. Böhm, W.: Arbeits- und Sozialgesetzgebung in Mitteldeutschland. In: Sozialer Fortschritt 1961, S. 136 ff.Google Scholar
  23. Bönninger, K.: Die Rechtsverhältnisse der Bürger zu den staatlichen Einrichtungen des kulturellen und sozialen Bereichs. In: Staat und Recht 1974, S. 1287 ff.Google Scholar
  24. Bonz, H.-J.: DDR: umfangreiche Rentenerhöhungen ab 1.12.1989. In: Die Angestelltenversicherung 1989, S. 526 ff.Google Scholar
  25. Bonz, H.-J.: Der Rechtsschutz des Bürgers in der Sozialversicherung der DDR. Rückblick und Zustandsbeschreibung. In: Recht in Ost und West 1990, S. 70 ff.Google Scholar
  26. Bonz, H.-J.: Der Rechtsschutz in der Sozialversicherung der DDR. In: Die Angestelltenversicherung 1986, S. 29 ff.Google Scholar
  27. Bonz, H.-J.: Die Deutsche Demokratische Republik im Aufbruch. Die Sozialversicherung in der DDR und die Politik der Wende. Eine Zustandsbeschreibung. In: Zeitschrift für Sozialreform 1990, S. 1lff.Google Scholar
  28. Bonz, H.-J.: Die freiwillige Versicherung in der Sozialversicherung der DDR. Ihre Entwicklung vor dem Hintergrund der gesellschaftspolitischen Veränderungen. In: Die Angestelltenversicherung 1987, S. 266 ff.Google Scholar
  29. Bonz, H.-J.: Die Grundrechte der sozialen Sicherheit in Artikel 35, 36 und 38 Absatz 3 der Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik und das ihre Durchsetzung regelnde Verfahrensrecht. Diss. iur. FU Berlin 1988 Bonz, H.-J.: Maßnahmen zur Rehabilitation als Sozialversicherungs-Leistungen in der DDR. Kuren für Beschäftigte, Rentner und Familienangehörige. In: Die Angestelltenversicherung 1984, S. 169 ff.Google Scholar
  30. Böpple, A.: Sozialpolitik in der DDR. Probleme, Aspekte im Vergleich. Frankfurt/Main 1983Google Scholar
  31. Bressel, E. et al.: Vergleichende Darstellung der gesetzlichen Rentenversicherungssysteme in der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik. In: Mitteilungen. LVA Rheinprovinz 1990, S. 326 ff.Google Scholar
  32. Breuer, J.: Sozialhilfegesetz DDR mit kommentierenden Erläuterungen, Formularmustern und Fallbeispielen. Bonn 1990Google Scholar
  33. Büchner-Uhder, W./ Poppe, E.: Zum Schutz sozialökonomischer Grundrechte. In: Staat und Recht 1984, S. 617 ff.Google Scholar
  34. Bundesregierung: Antwort auf die Große Anfrage der Abgeordneten Dr. Marx u.a.: Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte in der DDR – Anwendung des am 3. Januar 1976 in Kraft getretenenGoogle Scholar
  35. Menschenrechtspakts der Vereinten Nationen –. Bundestagsdrucksache 8/3188. Bonn 1979Google Scholar
  36. Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (Hg.): Die Zusatz- und Sonderversorgungssysteme der ehemaligen DDR. Überführung in die gesetzliche Rentenversicherung. 5. Aufl. Berlin 1994Google Scholar
  37. Bundesversicherungsanstalt für Angestellte, Dezernat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Hg.): Informationen und Perspektiven zum Rentenrecht der DDR. Berlin (West) 1990Google Scholar
  38. Bunzel, E.: Die Beschwerdekommissionen für Sozialversicherung. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1979Google Scholar
  39. Burkhardt, G./ Reimann, W.: Aktuelle Probleme des Gesundheitsrechts. Berlin (DDR) 1978Google Scholar
  40. Caesar, P.: Das Sozialversicherungsrecht in der Bundesrepublik und in der sowjetischen Besatzungszone. 2. Aufl. Bonn 1958Google Scholar
  41. Caesar, P.: Grundsätze der Sozialrechtsgestaltung in der DDR und in osteuropäischen Volksdemokratien sowie in Ländern der Europäischen Gemeinschaft. In: Soziale Sicherheit 1975, S. 214 ff.Google Scholar
  42. Clausen, F.: Sozialversicherung: Volksversicherung. Berlin o.J. (um 1948)Google Scholar
  43. Dersch, A. (Hg.): Sozialversicherungsrecht in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands. Textausgabe. Berlin 1949Google Scholar
  44. Eberhardt, K.-H.: Zur Anwendung der Unterhaltssicherungsverordnung. In: Neue Justiz 1988, S. 422 ff, 459 ff.Google Scholar
  45. Ebert, E.: Soziale Sicherheit – Anspruch und Verpflichtung. Berlin (DDR) 1989Google Scholar
  46. Ebert, G.: Höchste Wohlfahrt für das ganze Volk. Berlin (DDR) 1980Google Scholar
  47. Ehrenheim, K.: Die Zusatz- und Sonderversorgungen der ehemaligen DDR unter Berücksichtigung der Regelungen des Rentenüberleitungsgesetzes. In: Zeitschrift für Sozialhilfe 1991, S. 505 ff.Google Scholar
  48. Elsner, G.: Über Berufskrankheiten in der ehemaligen DDR und in der alten Bundesrepublik. In: Arbeitsrecht im Betrieb 1990, S. 373 ff.Google Scholar
  49. Erler, H. et al. (Hg.): Gesundheitsüberwachung der Bevölkerung. Berlin (DDR) 1983Google Scholar
  50. Erler, H. et al. (Hg.): Medizinische Betreuung – Krankenhauswesen. Berlin (DDR) 1982Google Scholar
  51. Ewert, G. et al.: Der Patient in der Sprechstunde. Erwartungen, Rechte und Pflichten, Zufriedenheit. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1988Google Scholar
  52. Faude, M.: Die Förderung der Frau im Arbeits- und Sozialrecht der DDR. In: Deutsche Rentenversicherung 1979, S. 409 ff.Google Scholar
  53. Faude, M.: Reformen im Sozialrecht der DDR. In: Neue Juristische Wochenschrift 1978, S. 524 ff.Google Scholar
  54. Faude, M.: Sozialrecht im Sozialismus – Überblick über die Strukturen und Funktionen des Sozialrechts in der Deutschen Demokratischen Republik. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge 1981, S. 74 ff.Google Scholar
  55. Faude, M.: Sozialrecht in der Deutschen Demokratischen Republik. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge 1977, S. 180 ff.Google Scholar
  56. Faude, M.: Strukturelemente sozialistischen Sozialrechts am Beispiel des Altersrentenrechts in der DDR und der UdSSR. In: Jahrbuch für Ostrecht 1979, S. 105 ff.Google Scholar
  57. Felz, E. et al.: Fürsorge im Alter. Kommunalpolitik aktuell. Berlin (DDR) 1989Google Scholar
  58. Fiedler, H. et al. (Red.): Zur Sozialpolitik in der antifaschistisch-demokratischen Umwälzung 1945Google Scholar
  59. bis 1949. Dokumente und Materialien. Berlin (DDR) 1984Google Scholar
  60. Franke, K.: Das Recht im Alltag des Haus- und Betriebsarztes. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1976Google Scholar
  61. Freiburg, A.: Aufgaben, Organisation und personelle Probleme der Jugendhilfe in der DDR. In: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit 1977, S. 3 ff.Google Scholar
  62. Fritsche, I./ Fuß, N.: Zivil- und verwaltungsrechtliche Probleme der Stellung des Bürgers bei der Nutzung von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen. In: Staat und Recht 1987, S. 450 ff.Google Scholar
  63. Funke, D.: Die sozialökonomische Rechtsstellung des Bürgers der DDR. Köln 1991Google Scholar
  64. Gabriel, A./ Bunzel, E.: Was geschieht mit den Beschwerden in der Sozialversicherung? Berlin (DDR) 1965Google Scholar
  65. Gericke, B. (LAK): Zur Theorie und Praxis der Berufsberatung. Berlin (DDR) 1984Google Scholar
  66. Gerstenberg, G.: Die Funktion der Sozialversicherung im entwickelten gesellschaftlichen System des Sozialismus und Probleme ihrer perspektivischen Modellierung. Diss. Hochschule für Ökonomie. Berlin (DDR) 1969Google Scholar
  67. Gläss, K./ Heuse, R.: Die Kur – medizinisches Betreuungsverhältnis und Sachleistung der Sozialversicherung. In: Neue Justiz 1981, S. 446 ff.Google Scholar
  68. Gläss, K./ Mühlmann, M.: Zum rechtlichen Charakter des medizinischen Betreuungsverhältnisses. In: Staat und Recht 1976, S. 705 ff.Google Scholar
  69. Glombik, M.: Alterssicherung der Frauen in der DDR. In: Betriebsberater 1990, Beilage 30, S. 23 f.Google Scholar
  70. Glombik, M.: Gesetzliche Rentenversicherung und Zusatz- und Sonderversorgungssysteme der früheren DDR. In: Verwaltungsrundschau 1992, S. 32 ff.Google Scholar
  71. Glombik, M.: Rentenversicherung in der DDR. In: Verwaltungsrundschau 1990, S. 297 ff.Google Scholar
  72. Grandke, A./ Kuhr, P.: Die Einordnung der Familienförderung in die Arbeit der örtlichen Volksvertretungen und ihrer Organe. In: Staat und Recht 1982, S. 619 ff.Google Scholar
  73. Grandke, A.: Familienförderung als gesellschaftliche und staatliche Aufgabe. Berlin (DDR) 1981Google Scholar
  74. Gürtler, R. et al.: Rechtsprinzipien im Gesundheitswesen. Berlin (DDR) 1980Google Scholar
  75. Gysi, J./ Schreiter, Th.: Die Förderung der Familie sowie junger Ehen und die Unterstützung kinderreicher Familien – Anliegen unserer Sozialpolitik und Aufgabe des sozialistischen Rechts. Neue Justiz 1979 Heft 9, BeilageGoogle Scholar
  76. Haase, H.E.: Aktuelle Finanzierungsfragen der Sozialversicherung in der DDR. In: Zieger, G. (Hg.): Recht, Wirtschaft, Politik im geteilten Deutschland. Festschrift für Siegfried Mampel zum 70. Geburtstag. Köln usw. 1983, S. 325 ff.Google Scholar
  77. Hampel, G. et al.: Sachleistungen der Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1970Google Scholar
  78. Hanke, H.: Zu einigen Fragen der Rechtsprechung in der Sozialversicherung der SBZ. In: Soziale Sicherheit 1960, S. 262 ff.Google Scholar
  79. Hansen, G./ Vetterlein, H.: Ärztliches Handeln – rechtliche Pflichten in der Deutschen Demokratischen Republik. 5. Aufl. Leipzig 1973Google Scholar
  80. Harmsen, H. (Hg.): Gesundheitsvorsorge und Betriebsgesundheitswesen in der DDR. Ein Beitrag zur Sozialrechtsgestaltung. Hamburg 1975Google Scholar
  81. Hartnick, K./Schmack, O. (Red.): Das Recht der Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten. Textausgabe mit Anmerkungen und Sachregister. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1969Google Scholar
  82. Hartnick, K./Schmack, O. (Red.): Sozialversicherungsrecht für Mitglieder sozialistischer Produktionsgenossenschaften und der Kollegien der Rechtsanwälte. Textausgabe mit Anmerkungen und Sachregister. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1967Google Scholar
  83. Heine, W.: Minimum social security systems in western and eastern Europe. In: European Institut of Social Security (ed.): Problems of Transformation of social protection systems in central and eastern Europe. Leuven 1993, S. 259 ff.Google Scholar
  84. Heinrich, G.: Zur sozialistischen Rentenreform in der Deutschen Demokratischen Republik. In: Die Arbeit 1956, S. 757 ff.Google Scholar
  85. Helwig, G.: Behinderte in der DDR. In: Deutschland-Archiv 1978, S. 268 ff.Google Scholar
  86. Hering, W. et al.: Einführung in Grundfragen des Rechts für den jungen Arzt. Berlin (DDR) 1984Google Scholar
  87. Hermsen, K.-W.: Die soziale Sicherung in der DDR. In: Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht 1971, S. 225 ff.; 1971, S. 251 ff.Google Scholar
  88. Hermsen, K.-W.: Verbesserungen sozialer Leistungen in der DDR. In: Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht 1972, S. 318 ff.Google Scholar
  89. Herrfurth, R. et al.: Sozialintegration intellektuell geschädigter Jugendlicher und Erwachsener. Berlin (DDR) 1988Google Scholar
  90. Herricht, H./ Gutsmuths, F.J.: Arbeitsanleitung zur Dispensairebetreuung von Kindern und Jugendlichen. Berlin (DDR) 1985Google Scholar
  91. Heuse, R.: Aufgaben des Arbeitsrechts auf dem Gebiet der Sozialversicherung als Bestandteil sozialistischer Sozialpolitik. In: Staat und Recht 1978, S. 335 ff.Google Scholar
  92. Heuse, R.: Die Rechtsverhältnisse der Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten. In: Staat und Recht 1980, S. 537 ff.Google Scholar
  93. Heuse, R.: Sozialrechtliche Regelungen als Rechtsgebiet oder Rechtszweig? In: Staat und Recht 1989, S. 415 ff.Google Scholar
  94. Heusinger, H. et al.: Medizinische Betreuung und Recht. Studienmaterial für die ärztliche Weiterbildung.Google Scholar
  95. 3.
    Aufl. Berlin (DDR) 1986Google Scholar
  96. Heusinger, H./ Gürtler, R.: Recht und medizinische Betreuung. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1987Google Scholar
  97. Hoffmann, J.: Jugendhilfe in der DDR. Grundlagen, Funktionen und Strukturen. München 1981Google Scholar
  98. Hoffmann, J.: Neuregelung der Jugendfürsorge in Mitteldeutschland. In: Unsere Jugend 1966, S. 393 ff.Google Scholar
  99. Holling, W. (Hg.): Sozialrecht in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands. Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Sozialfürsorgerecht. Berlin 1949Google Scholar
  100. Homann, W.: Die Bedeutung der Rentenneuordnung in Mitteldeutschland. In: Deutschland-Archiv 1969, S. l0 ff.Google Scholar
  101. Homann, W.: Neuregelung sozialer Leistungen. Bedeutung und Hintergründe. In: Deutschland- Archiv 1971, S. 412 ff.Google Scholar
  102. Homemann, G.: Situation der Pflege in der früheren DDR. In: Arbeit und Sozialpolitik 1991, S. 14 ff.Google Scholar
  103. Hovenbitzer, I.: Besondere Rechte der werktätigen Frau und Mutter. Erläuterungen zum 12. Kapitel des Arbeitsgesetzbuches der DDR. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1989Google Scholar
  104. Hüttner, H. et al.: Der Patient im Krankenhaus. Erwartungen, Rechte und Pflichten, Zufriedenheit. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1982Google Scholar
  105. Jahn, G./ Wolff, A.: Die Rechtsprechung im Chemiebezirk zu Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. In: Arbeit und Arbeitsrecht 1972, S. 476 ff.Google Scholar
  106. Kern, K.: Erläuterungen zum Gesetz über den Mutter- und Kinderschutz und die Rechte der Frau vom 27. September 1950. Berlin (DDR) 1954Google Scholar
  107. Keß, W.: Die Leistungen der Sozialversicherung in der DDR. In: Die Ersatzkassen 1990, S. 303 ff.Google Scholar
  108. Kiel, W. et al.: Die Bestandsrenten der Sozialversicherung der Arbeiter und der Angestellten in der DDR und deren Angleichung an das Nettorentenniveau der Bundesrepublik Deutschland. In: Deutsche Rentenversicherung 1990, S. 468 ff.Google Scholar
  109. Kirner, E. et al.: Übergang zum neuen Rentensystem schwierig. In: Deutschland-Archiv 1990, S. 727 ff.Google Scholar
  110. Kirschner, G.: Schadenersatz des Betriebes und Leistungen der Sozialversicherung. In: Arbeit und Arbeitsrecht 1984, S. 21 f.Google Scholar
  111. Kittke, H.-D.: Unterhaltsvorschußkassen in der DDR. In: Neue Juristische Wochenschrift 1988, S. 2776 ff.Google Scholar
  112. Knabe, E./ Böhm, W.: Das Recht der Schwerbeschädigten. 4. Aufl. Berlin (DDR) 1955Google Scholar
  113. Knack, L.: Die Rentenversicherung in der DDR nach Inkrafttreten des neuen Arbeitsgesetzbuches. In: Mitteilungen der LVA Berlin 1978, S. 73 ff.Google Scholar
  114. Knieps, F./ Tophoven, Ch.: Grundzüge des DDR-Gesundheitswesens. Zur Struktur der Leistungserbringung. In: DOK 1990, S. 406 ff.Google Scholar
  115. Kolb, R./ Ruland, F.: Die Rentenversicherung in einem sich einigenden Deutschland. In: Deutsche Rentenversicherung 1990, S. 141 ff.Google Scholar
  116. Könning, A.: Das Arzthaftungsrecht der DDR. In: Versicherungsrecht 1990, S. 238 ff.Google Scholar
  117. Korbanka, Ch.: Das Gesundheitswesen der DDR. Darstellung und Effizienzanalyse. Köln 1990Google Scholar
  118. Kräupl, G./ Reuter, L.: Nach der Strafe. Wiedereingliederung in die Gesellschaft. Leipzig usw. 1987Google Scholar
  119. Kräupl, G./ Scholz, E.: Zur individuellen Betreuung sozial und kriminell gefährdeter junger Menschen. In: Neue Justiz 1970, S. 242 ff.Google Scholar
  120. Kreizberg, K.: Hohe Staatsquote – niedrige Renten. Soziale Sicherung in der DDR. In: Der Arbeitgeber 1990, S. 217 ff.Google Scholar
  121. Kunz, F.: Das Recht auf Arbeit. Eine demokratische Lebensforderung des werktätigen deutschen Volkes. Berlin (DDR) 1955Google Scholar
  122. Kunz, F.: Das Recht auf Arbeit – ein fundamentales Menschenrecht. In: Einheit 1986, S. 116 ff. Kunz, F.: Des Menschen Recht auf Arbeit. Berlin (DDR) 1989Google Scholar
  123. Kunz, F.: Die ständige Vervollkommnung des Rechts auf Arbeit in der Entwicklung der DDR. In: Neue Justiz 1985, S. 90 ff.Google Scholar
  124. Lampert, H.: Arbeits- und Sozialordnung in der DDR. Köln 1985Google Scholar
  125. Lampert, H.: Theorie und Praxis der Sozialpolitik in der DDR. Marburg 1989Google Scholar
  126. Langanke, A./ Langanke, D.: Materielle Unterstützung bei Schäden durch medizinische Maßnahmen in der DDR. In: Versicherungsrecht 1990, S. 1216 ff.Google Scholar
  127. Lange, I. (Red.): Handbuch des Bevollmächtigten für Sozialversicherung. Hg. vom Bundesvorstand des FDGB. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1965Google Scholar
  128. Lebig, W.: Das Rentensystem in der Deutschen Demokratischen Republik und seine Weiterentwicklung in der Periode des unfassenden Aufbaus des Sozialismus. Diss. Hochschule für Ökonomie. Berlin (DDR) 1965Google Scholar
  129. Leenen, W.-R.: Sozialpolitik in der DDR. Theoretische Probleme. In: Deutschland-Archiv 1975, S. 254 ff.; Ziele und Maßnahmen. A.a.O., S. 512 ff.Google Scholar
  130. Leenen, W.-R.: Zur Frage der Wachstumsorientierung der marxistisch-leninistischen Sozialpolitik in der DDR. Berlin (West) 1977Google Scholar
  131. Lehmann, H./ Meier, W.: Die Kommission Sozialpolitik. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1975Google Scholar
  132. Lehmann, H.: Die Sozialversicherung in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands. Berlin 1949Google Scholar
  133. Lehmann, O. et al.: Probleme der wissenschaftlichen Leitung der Sozialversicherung. Berlin (DDR) 1966Google Scholar
  134. Lehmann, O.: Zu einigen Fragen und Problemen der Theorie und Praxis der Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten in der Deutschen Demokratischen Republik. Wirtschaftswiss. Diss. Berlin (DDR) 1966Google Scholar
  135. Leineweber, R.R.: Das Recht auf Arbeit im Sozialismus. Die Herausbildung einer Politik des Rechts auf Arbeit in der SBZ/DDR 1945 bis 1961. Marburg 1983Google Scholar
  136. Lengwinat, A. et al.: Organisation des Gesundheitsschutzes für ältere Bürger. Berlin (DDR) 1984Google Scholar
  137. Liebscher, G. et al. (Red.): Gewerkschaften, Gesundheitsschutz, Arbeitsschutz, Sozialversicherung. Ein Leitfaden. Berlin (DDR) 1964Google Scholar
  138. Liebscher, G./ Thude, G.: Die Prinzipien und Aufgaben der Sozialversicherung in der Deutschen Demokratischen Republik. Berlin (DDR) 1958Google Scholar
  139. Lieser, E. (Red.): Soziale Leistungen („Errungenschaften“) in der DDR. Wissenschaftliche Dienste des Deutschen Bundestages. Bonn 1990Google Scholar
  140. Lohmann, U.: Deutsche Demokratische Republik. In: Zacher, H.F. (Hg.): Alterssicherung im Rechtsvergleich. Baden-Baden 1991, S. 193 ff.Google Scholar
  141. Lohmann, U.: Sozialistisches Sozialrecht? Ausgewählte Sozialrechtsinstitute der UdSSR und der DDR im Vergleich. In: Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht 1988, S. 269 ff.Google Scholar
  142. Lübchen, G.-A.: Fürsorge für durch Straftaten geschädigte Bürger – Erläuterungen zum Schadenersatzvorauszahlungsgesetz –. In: Der Schöffe 1989 Nr. 1, S. lff.Google Scholar
  143. Mampel, S. (Pseudonym: Leutwein, A.): Die sozialen Leistungen in der Sowjetischen Besatzungszone und in Ost-Berlin. 5. Aufl. Bonn 1959Google Scholar
  144. Mampel, S./ Hauck, K.: Sozialpolitik in Mitteldeutschland. 2. Aufl. Stuttgart 1964Google Scholar
  145. Mampel, S.: Beträchtliche Verbesserungen des Rentenrechts im anderen Teil Deutschlands. In: Deutsche Fragen 1968, S. 86 ff.Google Scholar
  146. Mampel, S.: Das System der sozialen Leistungen in Mitteldeutschland und in Ost-Berlin. Bonn 1961Google Scholar
  147. Mampel, S.: Die Funktion des Volkseigenen Betriebes in der allgemeinen Sozialpolitik der DDR. In: Vierteljahresschrift für Sozialrecht 1979, S. 43 ff.Google Scholar
  148. Mampel, S.: Landesbericht für die Deutsche Demokratische Republik. In: Zacher, H.F. (Hg.): Die Rolle des Beitrags in der sozialen Sicherung. Kolloquium der Projektgruppe für internationales und vergleichendes Sozialrecht der Max-Planck-Gesellschaft. Berlin (West) 1980, S. 99 ff.Google Scholar
  149. Mandel, J. et al. (Red.): Schwerbeschädigtenbetreuung und Rehabilitation. Rechtliche Bestimmungen und Arbeitsmaterialien. 4. Aufl. Berlin (DDR) 1987Google Scholar
  150. Mandel, J. et al.: Ärztliche Rechtspraxis. Ein juristischer Leitfaden für Mediziner. Berlin (DDR) 1985Google Scholar
  151. Mandel, J.: Ärzte, Klinik und Patienten. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1987Google Scholar
  152. Mandel, J.: Das Grundrecht der Bürger auf umfassenden Gesundheitsschutz. Unter besonderer Berücksichtigung von Rechtsfragen der Organtransplantation. Diss. jur. Berlin (DDR) 1973Google Scholar
  153. Mandel, J.: Die rechtliche Regelung des medizinischen Betreuungsverhältnisses in der neuen Rahmen- Krankenhausordnung. In: Neue Justiz 1980, S. 123 ff.Google Scholar
  154. Mandel, J.: Erweiterung der materiellen Unterstützung der Bürger bei Schäden in Folge medizinischer Eingriffe. In: Neue Justiz 1975, S. 358 ff.Google Scholar
  155. Mandel, J.: Gedanken zur rechtlichen Gestaltung der medizinischen Betreuungsverhältnisse. In: Neue Justiz 1973, S. 76 ff.Google Scholar
  156. Mandel, J.: Materielle Hilfe bei Gesundheitsschäden. Am 1. Juni 1987 trat die neue Anordnung über die erweiterte materielle Unterstützung für Bürger bei Schäden infolge medizinischer Maßnahmen in Kraft. In: Arbeit und Arbeitsrecht 1987, S. 156 f.Google Scholar
  157. Mandel, J.: Schwerbeschädigte – betreut und gefördert. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1988Google Scholar
  158. Mannschatz, E. (Hg.): Heimerziehung. Berlin (DDR) 1984Google Scholar
  159. Manz, G./ Winkler, G.: Sozialpolitik. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1988Google Scholar
  160. Marburger, H.: Die Struktur der Sozialversicherungsträger in den hinzugetretenen Ländern. In: Der öffentliche Dienst 1990, S. 260 ff.Google Scholar
  161. Marburger, H.: Seit 1.7.1990: Sozialversicherungsgesetz der DDR. In: Wege zur Sozialversicherung 1990, S. 193 ff.Google Scholar
  162. Marko, A./ Rietz, C.: Einige Aspekte der rechtlichen Gestaltung der Beziehungen der Bürger zu den staatlichen Einrichtungen des Bildungs- und Gesundheitswesens. In: Staat und Recht 1976, S. 695 ff.Google Scholar
  163. Maydell, B.v.: Die Rentenversicherung auf dem Weg zur deutschen Einheit. In: Deutsche Rentenversicherung 1990, S. 387 ff.Google Scholar
  164. Maydell, B.v.: Social security in eastern Europe. In: Berghman, J. et al. (ed.): The european face of social security. Aldershot 1993, S. 356 ff.Google Scholar
  165. Maydell, B.v.: Auf dem Wege zu einer einheitlichen deutschen Sozialordnung. In: Zeitschrift für Sozialreform 1990, S. 515 ff.Google Scholar
  166. Meinel, H.: Ratgeber soziale Leistungen – bei Krankheit, für Mutter und Kind, im Alter. Berlin (DDR) 1990Google Scholar
  167. Menz, S./ Weiße, H.: Die Sozialversicherung für Mitglieder landwirtschaftlicher Produktionsgenossenschaften. Berlin (DDR) 1960Google Scholar
  168. Merkelbach, W.: Die staatlichen Ausgleichsleistungen für Gesundheitsschäden der Bürger in Folge pflichtgemäß durchgeführter medizinischer Eingriffe. Diss. jur. Leipzig 1988Google Scholar
  169. Michaelis, K./ Reimann, A.: Die gesetzliche Rentenversicherung im Staatsvertrag. In: Die Angestelltenversicherung 1990, S. 293 ff. und S. 417 ff.Google Scholar
  170. Mitzscherling, P.: Renten sichern Existenzminimum. Die soziale Sicherheit in der DDR. In: Arbeit und Sozialpolitik 1971, S. 325 ff.Google Scholar
  171. Mitzscherling, P.: Soziale Sicherung in der DDR. Ziele, Methoden und Erfolge mitteldeutscher Sozialpolitik. Berlin (West) 1968Google Scholar
  172. Mitzscherling, P.: Sozialpolitik im geteilten Deutschland. Hannover 1971Google Scholar
  173. Molitor, W.: Sozialistische Sozialpolitik. Das Beispiel der DDR. In: Der Arbeitgeber 1978, S. 479 ff.;Google Scholar
  174. Mrochen, S.: Alter in der DDR. Arbeit, Freizeit, materielle Sicherung und Betreuung. Weinheim und Basel 1980Google Scholar
  175. Mück, H.: Die rechtliche Entwicklung des Arzt-Patient-Verhältnisses in der DDR. Vom Dienstvertrag zum medizinischen Betreuungsverhältnis. Diss. med. Köln 1982Google Scholar
  176. Mück, H.: Rehabilitation im Recht der DDR. In: Deutschland-Archiv 1978, S. 274 ff.Google Scholar
  177. Mück, H.: Vom Arztrecht zum Gesundheitsrecht. Ein medizin- und rechtstheoretischer Wandel in der DDR. In: Recht in Ost und West 1983, S. 147 ff.Google Scholar
  178. Mühlmann, M.: Gestaltung sozialer Prozesse im Wohngebiet aus rechtlicher Sicht. In: Staat und Recht 1984, S. 99 ff.Google Scholar
  179. Müller, Ch./ Aier, H.: Wissenswertes zum Sozialversicherungsrecht. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1988Google Scholar
  180. Müncheberg, J.: Die soziale Sicherung der Frau und der Hinterbliebenen in der DDR. In: Die Angestelltenversicherung 1981, S. 347 ff.Google Scholar
  181. Münke, St.: Die soziale Sicherung in Mitteldeutschland. In: Sozialreform und Sozialrecht. Beiträge zum Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Festschrift für Walter Bogs. Berlin 1959, S. 215 ff.Google Scholar
  182. Neuhof, H. (Hg.): Die neue Sozialversicherung. Dresden 1949Google Scholar
  183. Neupert, H./ Rudloff, M.: Gesundheits- und Arbeitsschutz. Erläuterungen zum 10. Kapitel des Arbeitsgesetzbuches der DDR. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1981Google Scholar
  184. Noack, I.: Zur Entwicklung des Sozialrechts in der ehemaligen DDR im 2. Halbjahr 1990. In: Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart 1991, S. 45 ff.Google Scholar
  185. Oberwörder, R.: Vergleich der Sozialversicherungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik. Diss. oec. Münster 1970Google Scholar
  186. Oehler, E. (LAK): Erholungswesen. Leitung, Organisations-, Rechtsfragen. Berlin (DDR) 1989Google Scholar
  187. Pätzold, E./ Seidel, S.: Das Recht auf Schutz der Arbeitskraft in der Deutschen Demokratischen Republik. Berlin (DDR) 1956Google Scholar
  188. Pleyer, K.: Neuere Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht der DDR. In: Die DDR nach 25 Jahren. Berlin (West) 1975, S. 103 ff.Google Scholar
  189. Polster, A.: Grundzüge des Rentenversicherungssystems der Deutschen Demokratischen Republik. In: Deutsche Rentenversicherung 1990, S. 154 ff.Google Scholar
  190. Puhlmann, W.-D.: Wesen und Funktionen der Sozialversicherung der Deutschen Demokratischen Republik unter besonderer Berücksichtigung der sich daraus ergebenden Finanzbeziehungen. Diss. oec. Berlin (DDR) 1963Google Scholar
  191. Püschel, H. (LAK): Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten. Berlin (DDR) 1966Google Scholar
  192. Püschel, H./ Hoppe, R.: Die Rentenversorgung der Arbeiter und Angestellten in der DDR. 6. Aufl. Berlin (DDR) 1986Google Scholar
  193. Püschel, H./ Wulf, H.: Die Rentenversorgung der Arbeiter und Angestellten in der Deutschen Demokratischen Republik. 5. Aufl. Berlin (DDR) 1984Google Scholar
  194. Püschel, H.: Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten. Erläuterungen zum 15. Kapitel des Arbeitsgesetzbuches der DDR. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1989Google Scholar
  195. Rehtanz, H./ Wienhold, L.: Arbeitsschutz im Betrieb. Planung, Durchführung und Kontrolle. Berlin (DDR) 1980Google Scholar
  196. Reichert, H./ Richter, H.: Sozialfürsorge in der Deutschen Demokratischen Republik. Erläuterungen der gesetzlichen Bestimmungen der Sozialfürsorge. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1967Google Scholar
  197. Reichert, H.: Einzelheiten über die Gewährung des Staatlichen Kindergeldes. Erläuterung der am 1. Juli 1967 in Kraft getretenen Verordnung… In: Arbeit und Arbeitsrecht 1967, S. 370 ff.Google Scholar
  198. Reidegeld, E.: Die Sozialversicherung zwischen Neuordnung und Restauration. Soziale Kräfte, Reformen und Reformpläne unter besonderer Berücksichtigung der Versicherungsanstalt Berlin (VAB). Frankfurt/Main 1982Google Scholar
  199. Reimann, A.: Zur Neuordnung des Rentenrechts in der DDR. In: Betriebliche Altersversorgung 1990, S. 125 ff.Google Scholar
  200. Renker, K./ Renker, U.: Grundlagen der Rehabilitation. 6. Aufl. Berlin (DDR) 1988Google Scholar
  201. Renneberg, G./ Schmidt, E.: Der Unfall auf dem Weg zur und von der Arbeitsstelle. In: Arbeit und Arbeitsrecht 1986, S. 64 f.Google Scholar
  202. Renneberg, G./ Türschmann, G.: Die Sachleistungen und die Geldleistungen der Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1979Google Scholar
  203. Renneberg, G./ Würfel, I.: Versicherungsschutz bei gesellschaftlichen Tätigkeiten. In: Arbeit und Arbeitsrecht 1973, S. 436 ff.Google Scholar
  204. Richter, H. et al.: Das Sozialfürsorgerecht. Erläuterungen des gesamten Fürsorgerechts der Deutschen Demokratischen Republik. Berlin (DDR) 1957Google Scholar
  205. Richter, H./ Reichert, H.: Das staatliche Kindergeld und der staatlichen Kinderzuschlag. Berlin (DDR) 1971Google Scholar
  206. Richter, H./ Reichert, H.: Die materiellen staatlichen Leistungen der Sozialfürsorge der DDR. Berlin (DDR) 1970Google Scholar
  207. Richter, H./ Reichert, H.: Die materiellen und staatlichen Leistungen an Angehörige von Wehrpflichtigen.Google Scholar
  208. Berlin (DDR) 1970Google Scholar
  209. Richter, H./ Reichert, H.: Die Sorge unserer sozialistischen Gesellschaft um die Bürger im höheren Lebensalter. Berlin (DDR) 1970Google Scholar
  210. Riedel, I.: Sozialistische Demokratie in der staatlichen Leitung der sozialen Betreuung. In: Staat und Recht 1986, S. 606 ff.Google Scholar
  211. Ruban, M.E.: Gesundheitswesen in der DDR. System und Basis, Gesundheitserziehung, Gesundheitsverhalten, Leistungen, Ökonomie des Gesundheitswesens. Berlin (West) 1981Google Scholar
  212. Rudelt, W./ Bunzel, E.: Entscheidung von Arbeitsstreitfällen und von Streitfällen auf dem Gebiet der Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten. Erläuterungen zum 17. Kapitel des Arbeitsgesetzbuches der DDR. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1983Google Scholar
  213. Ruf, Th.: Soziale Sicherung in der DDR und in der Bundesrepublik Deutschland. In: Die Sozialversicherung 1990, S. 113 ff.Google Scholar
  214. Rühl, H./ Weiße, H.: Sozialpolitische Maßnahmen – konkret für jeden. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1982Google Scholar
  215. Rühl, H.: Das Verfahren in der Sozialversicherung bei der Deutschen Versicherungs- Anstalt. In: Arbeit und Sozialversicherung 1958, S. 437 f.Google Scholar
  216. Rühl, H.: Frauen und Sozialversicherung. Die Berücksichtigung der Besonderheiten im Leben werktätiger Frauen im Leistungsrecht unserer Sozialversicherung. In: Arbeit und Arbeitsrecht 1969, S. 341 ff.Google Scholar
  217. Rühmland, R.: Das Arztrecht in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). In: Arztrecht 1984, S. 37 ff.Google Scholar
  218. Ruland, F.: Auswirkungen des Staatsvertrages auf die gesetzliche Rentenversicherung. In: Deutschdeutsche Rechtszeitschrift 1990, S. 159 ff.Google Scholar
  219. Ruß, W.: Altersrente in der DDR. Die freiwillige Zusatzrente gewinnt an Bedeutung. In: Deutschland- Archiv 1981, S. 49 ff.Google Scholar
  220. Ruß, W.: Die Sozialversicherung in der DDR. Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Zielsetzungen der marxistisch-leninistischen Sozialpolitik. 2. Aufl. Frankfurt/Main 1982Google Scholar
  221. Sander, P./ Thiel, W.: Soziale Sicherheit der Werktätigen und Entwicklung des sozialistischen Arbeitsrechts. In: Staat und Recht 1976, S. 495 ff.Google Scholar
  222. Schermer, J.: DDR: Von der Einheitsversicherung zur gegliederten Krankenversicherung. Schrittweise Angleichung des Sozialrechts. In: Die Ersatzkasse 1990, S. 270 ff.Google Scholar
  223. Scheurer, U.: Der Preis fürs einig Vaterland – Was Mütter in der DDR zu verlieren haben. Familienpolitische Leistungen der DDR im Vergleich zur BRD. In: Streit 1990, S. 109 ff.Google Scholar
  224. Schilling, L.: Chronik zur Geschichte der Sozialpolitik in der DDR (1945–1988). Berlin (DDR) 1989Google Scholar
  225. Schlegel, R.: Arbeitsunfall und Schadensersatzpflicht. Berlin (DDR) 1959Google Scholar
  226. Schlegel, R.: Geborgenheit im Alter. Berlin (DDR) 1983Google Scholar
  227. Schlegel, R.: Zur besonderen rechtlichen Ausgestaltung der Arbeitsverhältnisse von Rehabilitanden. In: Wiss. Zeitschrift der Humboldt-Universität zu Berlin. Ges.-Sprachw. Reihe 1982, S. 711 ff.Google Scholar
  228. Schmähl, W.: Alterssicherung in der DDR und ihre Umgestaltung im Zuge des deutschen Einigungsprozesses. Einige verteilungspolitische Aspekte. In: Kleinhenz, G. (Hg.): Sozialpolitik im vereinten Deutschland. Berlin 1991, S. 49 ff.Google Scholar
  229. Schmauss, A.K.: Die rechtlichen Grundlagen für die Bearbeitung für Schadensersatzforderungen der Bürger wegen Körperschäden aus medizinischer Betreuung in der DDR. In: Versicherungsrecht 1989, S. 664 ff.Google Scholar
  230. Schmidt, E.: Der Regreß im Sozialversicherungsrecht der ehemaligen DDR. In: Die Berufsgenossenschaft 1991, S. 149 ff.Google Scholar
  231. Schmidt, M.: Das System der Rentenversicherung in der ehemaligen DDR. Darstellung und kritische Würdigung. In: Arbeit und Sozialpolitik 1991, S. 14 ff.Google Scholar
  232. Schmidt, M.: Die Alterssicherung der Frau in der DDR. Ein Beitrag zur Verhinderung einer Legende. In: Arbeit und Sozialpolitik 1994, Nr. 11/12, S. 26 ff.Google Scholar
  233. Schmidt, M.: Unterschiede, Ähnlichkeiten, Parallelen. Soziale Sicherung in der Bundesrepublik und der DDR. In: Die Angestelltenversicherung 1971, S. 82 ff.Google Scholar
  234. Schmunk, G. (LAK): Marxistisch-leninistische Sozialpolitik. Berlin (DDR) 1975Google Scholar
  235. Schneider, H.: Die Sozialversicherung in der DDR ab 1. Juli 1990. In: Betriebsberater 1990, Beilage 26, S. 30 ff.Google Scholar
  236. Schulz, W.: Die Entwicklung des Sozialrechts in der DDR seit 1967. In: Jahrbuch für Ostrecht 1973, S. 169 ff.Google Scholar
  237. Schulze, I.: Soziale Sicherheit – Vorzug und Triebkraft des Sozialismus. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 1989, S. 492 ff.Google Scholar
  238. Schulze, K.: Rechtspflichten des Arztes und Verantwortlichkeitsregelungen im Gesundheitswesen. In: Neue Justiz 1979, S. 482 ff.Google Scholar
  239. Schwebig, E.: Der betriebliche Gesundheits- und Arbeitsschutz in der DDR – Anspruch und Wirklichkeit. Frankfurt am Main usw. 1985Google Scholar
  240. Schwitzer, K.-P.: Die Lebenssituation der älteren und alten Generation in der DDR und deren Bedarf bei Aufgabe der Preissubventionen. In: Sozialer Fortschritt 1990, S. 125 ff.Google Scholar
  241. Seidenstücker, B. (Red.): Jugendhilfe. Textausgabe. 3. Aufl. Berlin (DDR) 1985Google Scholar
  242. Seidenstücker, B./ Münder, J.: Jugendhilfe in der DDR. Perspektiven einer Jugendhilfe in Deutschland. Münster 1990Google Scholar
  243. Seidenstücker, B.: Jugendhilfe in der DDR. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins 1990, S. 234 ff.Google Scholar
  244. Sieveking, K.: Individualschutz durch das Sozialfürsorgerecht – am Beispiel der DDR. In: Westen, K. et al. (Hg.): Der Schutz individueller Rechte und Interessen im Recht sozialistischer Staaten. Baden-Baden 1980, S. 11lff.Google Scholar
  245. Simon, K.: Rente, Arbeitslosigkeit, Krankheit: Die soziale Sicherung in der DDR. Köln 1979Google Scholar
  246. Steding, R.: Agrarsozialrecht – ein neues Rechtsgebiet? In: Staat und Recht 1988, S. 417 ff.Google Scholar
  247. Steinmeyer, H.-D.: Die deutsche Einigung und das Sozialrecht. In: Vierteljahresschrift für Sozialrecht 1990, S. 83 ff.Google Scholar
  248. Steyer, St.: Die Kriegsopferversorgung in der DDR. In: Die VersorgungsVerwaltung 1990, S. 36 ff.Google Scholar
  249. Stössel, J.-P.: Staatseigentum Gesundheit. Medizinische Versorgung in der DDR. München 1978Google Scholar
  250. Teichmüller, J./ Weigel, E.: Handbuch des Bevollmächtigten für Sozialversicherung. 13. Aufl. Berlin (DDR) 1985Google Scholar
  251. Thiel, W./ Michas, J.: Recht auf Arbeit und Rationalisierung. Berlin (DDR) 1986Google Scholar
  252. Thiel, W.: Arbeitsschutz und technische Revolution. Die Aufgaben des Arbeitsrechts beim Schutz deGoogle Scholar
  253. Arbeitskraft unter den Bedingungen der wissenschaftlich-technischen Revolution. Berlin (DDR) 1967Google Scholar
  254. Thiel, W.: Gesundheits- und Arbeitsschutz. Berlin (DDR) 1974Google Scholar
  255. Thiel, W.: Landesreferat der Deutschen Demokratischen Republik. In: Soziale Sicherung bei Pflegebedürftigkeit – Bestandsaufnahme und Reformbestrebungen. Wiesbaden 1987, S. 45 ff.Google Scholar
  256. Thiele, W. (Hg.): Das Gesundheitswesen der DDR: Aufbruch oder Einbruch? Denkanstöße für eine Neuordnung des Gesundheitswesens in einem deutschen Staat. St. Augustin 1990Google Scholar
  257. Thude, G./ Püschel, H.: ABC der Sozialversicherung. 6. Aufl. Berlin (DDR) 1986Google Scholar
  258. Thude, G./ Püschel, H.: Für jetzt und später. Freiwillige Zusatzrentenversicherung. Berlin (DDR) 1971Google Scholar
  259. Tietze, G. et al.: Sozialpolitik im Betrieb und Mitwirkung der Gewerkschaften. Berlin (DDR) 1986Google Scholar
  260. Tietze, G./Winkler, G. (LAK): Sozialpolitik im Betrieb. Soziale Erfordernisse des wissenschaftlichtechnischen Fortschritts. Berlin (DDR) 1988Google Scholar
  261. Tietze, G.: Das Wesen des Gesundheits- und Arbeitsschutzes im Kapitalismus und Sozialismus. Dresden 1961Google Scholar
  262. Tietze, G.: Der Gesundheits- und Arbeitsschutz in der entwickelten Gesellschaft und seine Prinzipien. Berlin (DDR) 1978Google Scholar
  263. Trümpler, E. (LAK): Weiter voran zum Wohle des Volkes. Die Verwirklichung des sozialpolitischen Programms der SED 1978 bis 1985. Dokumentation. Berlin (DDR) 1986Google Scholar
  264. Trümpler, E. et al. (Red.): Zum Wohle des Volkes. Die Verwirklichung des sozialpolitischen Programms der SED 1971–1978. Berlin (DDR) 1980Google Scholar
  265. Ulbricht, H.: Aufgaben der sozialistischen Sozialpolitik bei der Gestaltung der sozialen Sicherheit in der Deutschen Demokratischen Republik. Habilitationsschrift Leipzig 1965Google Scholar
  266. Ulbricht, H.: Stand und Entwicklungstendenzen der Rehabilitation und der sozialen Sicherheit Geschädigter. In: Bernhard, J. et al. (Hg.): Ergebnisse und Aufgaben des Kurses der Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik. Halle (Saale) 1985, S. 102 ff.Google Scholar
  267. Vogel, A.: Die soziale Sicherung in der Bundesrepublik Deutschland und in der Deutschem Demokratischen Republik – Ein Vergleich. In: Zeitschrift für das Fürsorgewesen 1975, S. 169 ffGoogle Scholar
  268. Vortmann, H.: Die soziale Sicherheit in der DDR. In: Weidenfeld, W./ Zimmermann, H. (Hg.): Deutschland-Handbuch. Eine doppelte Bilanz 1949–1989. München 1989, S. 326 ff.Google Scholar
  269. Vortmann, H.: Grundzüge der sozialen Sicherung in der DDR. In: Die Angestelltenversicherung 1981, S. 313 ff.Google Scholar
  270. Vortmann, H.: Soziale Sicherung in der DDR. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 1988 Nr. 32, S. 29 ff.Google Scholar
  271. Vortmann, H.: Sozialpolitik in der DDR. In: Deutschland-Archiv 1978, S. 190 f.Google Scholar
  272. Wasem, J.: Errichtung von Krankenkassen in der DDR: Probleme und Perspektiven. In: Arbeit und Sozialpolitik 1990, S. 272 f.Google Scholar
  273. Weidhaas, W.: Sozialversicherung und Soziale Sicherheit. Die Deutsche Demokratische Republik im nationalen und internationalen Vergleich. Diss. med. Jena 1960Google Scholar
  274. Weigel, E.: Handbuch des Bevollmächtigten für Sozialversicherung. 14. Aufl. Berlin (DDR) 1988 (bis 13. Aufl. siehe unter Teichmüller, J.)Google Scholar
  275. Weiß, W.: Das Gesundheitswesen in der Sowjetischen Besatzungszone. 3. Aufl. Bonn 1957Google Scholar
  276. Weiße, H./ Roßbach, G.: Rentenrecht der DDR. Ergänzung zum Kommentar. Berlin (DDR) 1971Google Scholar
  277. Weiße, H./ Roßbach, G.: Rentenrecht der DDR. Kommentar. Hg. vom Staatlichen Amt für Arbeit und Löhne beim Ministerrat der DDR. Berlin (DDR) 1970Google Scholar
  278. Weiße, H./ Zehn, W.: Rentenrecht. Textausgabe mit Anmerkungen und Sachregistern. Berlin (DDR) 1980Google Scholar
  279. Weiße, H.: Leistungen der Sozialversicherung – wann und wie? 2. Aufl. Berlin (DDR) 1982Google Scholar
  280. Wenzel, R./ Wienand, M.: Das Sozialhilfegesetz der DDR. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins 1990, S. 197 ff.Google Scholar
  281. Weser, H.: Die Entwicklung des Sozialrechts in der DDR. In: Die Sozialordnung der Gegenwart. Bd. 9. 1970, S. 73 ff.Google Scholar
  282. Weser, H.: Die gesetzliche Rentenversicherung in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands. Berlin (West) 1965Google Scholar
  283. Weser, H.: Versicherungs- und Beitragsrecht der Sozialversicherung in der DDR. Berlin (West) 1979Google Scholar
  284. Wiederhold, S.: Volkssolidarität – die Selbsthilfe des Volkes. In: Arbeit und Sozialfürsorge 1947, S. 434 ff.Google Scholar
  285. Wilhelm, I. et al.: Gesundheits- und Arbeitsschutz. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1989 Winkler, G. (Hg.): Geschichte der Sozialpolitik der DDR 1945–1985. Berlin (DDR) 1989Google Scholar
  286. Winkler, G. (Hg.): Lexikon der Sozialpolitik. Berlin (DDR) 1987Google Scholar
  287. Winkler, G. et al.: Sozialpolitik, Betrieb, Gewerkschaften. Berlin (DDR) 1972Google Scholar
  288. Winkler, G.: Die Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik – Triebkraft ökonomischen und sozialen Fortschritts. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 1985, S. llff.Google Scholar
  289. Winkler, G.: Marxistisch-leninistische Sozialpolitik – Theorie und Praxis. In: Wirtschaftswissenschaft 1989, S. 321 ff.Google Scholar
  290. Winkler, G.: Soziale Sicherheit, sozialer Fortschritt. Berlin (DDR) 1978Google Scholar
  291. Winkler, G.: Sozialpolitik in der DDR. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 1988 Nr. 32, S. 21 ff.Google Scholar
  292. Winkler, G.: Zum System der sozialen Sicherung in der DDR. In: Arbeit und Sozialpolitik 1990, S. 48 ff.Google Scholar
  293. Winkler, G.: Zum Wesen unserer Sozialpolitik. In: Einheit 1975, S. 1104 ff.Google Scholar
  294. Winter, K.: Das Gesundheitswesen in der Deutschen Demokratischen Republik. Bilanz nach 30 Jahren. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1980Google Scholar
  295. Wulf, H./ Otte, St.: Zu einigen sozialversicherungsrechtlichen Fragen. Berlin (DDR) 1959Google Scholar
  296. Wulf, H.: 10 Jahre Deutsche Demokratische Republik – 10 Jahre Rentenversorgung. In: Arbeit und Sozialfürsorge 1959, S. 707 ff.Google Scholar
  297. Wüstneck, R./ Rosenfeldt, R.: Staatliche Schadenersatzvorauszahlung an durch Straftaten geschädigte Bürger. In: Neue Justiz 1989, S. 87 ff.Google Scholar
  298. Zacher, H.F.: Sozialrecht in sozialistischen Ländern Osteuropas. In: Jahrbuch für Ostrecht 1982, S. 331 ff.Google Scholar
  299. Zocher, P.: Neuaufbau und Leistungen der Berliner Sozialversicherung. Berlin 1948Google Scholar
  300. Zöllner, H.: Die Renten und das Pflegegeld der gesetzlichen Unfallversicherung der DDR nach dem Stand der am 1.7.1990 in Kraft getretenen Rechtsänderungen und die Überleitung nach dem Einigungsvertrag vom 31.8.1990. In: Die Berufsgenossenschaft 1990, S. 682 ff.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Alice Salomon Hochschule BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations