Advertisement

Elefant und Reiter

Chapter
  • 3.3k Downloads

Zusammenfassung

Dieses Buch zeigt Wege auf, wie wir die erhöhte psychosoziale Belastung am Arbeitsplatz und deren Folgen meistern können. Hierfür benötigen Manager und Mitarbeiter, die Überzeugungsarbeit leisten möchten, gute Argumente und abgesicherte Erkenntnisse. Diese sind überwiegend rational. Das Kapitel „Elefant und Reiter“ wird zeigen, dass Rationalität wichtig ist, jedoch alleine nicht die Lösung sein kann. Die eigentlichen Interventionen zielen auch auf die Stärkung emotionaler und sozialer Kompetenz. Diese sind teilweise nicht rational zugänglich. Dieses Buch bringt beide Ebenen zusammen – den rationalen Reiter und den emotionalen Elefanten. Reiter und Elefant müssen in die gleiche Richtung laufen, um erfolgreich zu arbeiten.

Details zum theoretischen Hintergrund finden Sie in Abschn. 5.1. Hier soll die Metapher nur zum Verständnis von Positiven Interventionen beitragen.

Literatur

  1. 1.
    Scheier C, Held D (2006) Wie Werbung wirkt. Erkenntnisse des Neuromarketing. Haufe, MünchenGoogle Scholar
  2. 2.
    Kahneman D (2012) Schnelles Denken, langsames Denken. Siedler Verlag, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations