Einführung und Grundlagen

Chapter

Zusammenfassung

In aller Regel sind Eigenkapitalgeber bei Unternehmensrestrukturierungen in besonderer Weise betroffen. Der mit der Unternehmenskrise und ihren Ursachen einhergehende Verzehr des Unternehmenswertes betrifft zunächst das Eigenkapital, das üblicherweise nur noch einen Bruchteil seines ursprünglichen Wertes beträgt und nicht selten wirtschaftlich völlig wertlos ist. Je nach Stadium und Ausprägung der Krise kann es auch vorkommen, dass selbst unbesicherte oder nachrangige, bis hin zu vorrangig besicherten Darlehen nicht mehr oder nicht mehr voll vom Unternehmenswert gedeckt werden, der Unternehmenswert also im Fremdkapital „bricht“.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations