Demokratie am Scheideweg

Chapter

Zusammenfassung

Die Situation der Menschheit gleicht derjenigen eines Krebskranken, der noch kaum Beschwerden verspürt, aber wissen sollte, dass er in Lebensgefahr schwebt. Die Ärzte raten ihm zu schmerz- und risikovollen Therapien, aber eigentlich fühlt sich der Patient noch wohl und die Vorstellungen von den Lasten der Therapie schrecken ihn zutiefst. Als 1971 der erste Bericht des Club of Rome veröffentlicht wurde, hat die Menschheit eine solche »Krebsdiagnose« erhalten, welche von den Klimaforschern und den regelmäßigen Berichten des Club of Rome erneuert wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Bahro, Rudolf (1987), Logik der Rettung,Stuttgart/Wien: Thienemann.Google Scholar
  2. BUND, u. a. (Hg.) (1997), Zukunftsfähiges Deutschland, Basel/Boston u. a.: Birkhäuser.CrossRefGoogle Scholar
  3. Cox, Peter M./Richard A. Betts, u. a. (2000), » Acceleration of global warming due to carbon-cycle feedbacks in a coupled climate model «, in: Nature 408 (S. 184–187).CrossRefGoogle Scholar
  4. Dörner, Dietrich/Franz Reither, (1978), » Über das Problemlösen in sehr komplexen Realitätsbereichen «, in: Zeitschrift für experimentelle und angewandte PsychologieXXV, 4, (S. 527 ff.).Google Scholar
  5. Friedlingstein, Pierre et al. (2006), » Climate – carbon cycle feedback analysis: results from the C4MIP model intercomparison «, in: Journal of Climate,19/14 (S. 3337–3353).CrossRefGoogle Scholar
  6. Geißler, Heiner (2012), Sapere Aude ! Warum wir eine neue Aufklärung brauchen, Berlin: Ullstein.Google Scholar
  7. Gesang, Bernward (2011), Klimaethik, Berlin: Suhrkamp.Google Scholar
  8. Ders., (2003), Eine Verteidigung des Utilitarismus, Stuttgart: Reclam.Google Scholar
  9. Ders., (2000), Aktien oder Apokalypse. Wege aus der globalen Ökokrise,Paderborn: Mentis.Google Scholar
  10. Guehenno, Jean-Marie (1994), Das Ende der Demokratie, München/Zürich: dtv.Google Scholar
  11. Jonas, Hans (1979), Das Prinzip Verantwortung,Frankfurt am Main: Insel.Google Scholar
  12. Kahlenborn, Walter (1997), » Stimmen für die Natur «, in: Politische Ökologie 53 (S. 65–66).Google Scholar
  13. Kielmansegg, Peter Graf (1980), Nachdenken über Demokratie, Stuttgart: Klett-Cotta.Google Scholar
  14. Kutschera, Franz von (1982), Grundlagen der Ethik, Berlin/New York: De Gruyter.Google Scholar
  15. Meadows, Dennis H. u. a. (1972), The Limits to Growth,Washington: Potomac Associates.Google Scholar
  16. Platon (1986), Platon Sämtliche Werke,Bd. 3, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.Google Scholar
  17. Precht, Richard D. (2010), Die Kunst kein Egoist zu sein, München: Goldmann.Google Scholar
  18. Randers, Jorgen (2012), 2052: A Global Forecast for the Next Forty Years,Vermont: Chelsea Green Publishing.Google Scholar
  19. Rux, Johannes (2003), » Der ökologische Rat – Ein Vorschlag zur Änderung des Grundgesetzes mit Begründung «, in: Handbuch Generationengerechtigkeit, herausgegeben von der Stiftung für die Rechte der zukünftigen Generationen, München: ohne Verlag (S. 471–490).Google Scholar
  20. Ders., (1999), » Intertemporale Strukturprobleme der Demokratie «, in: Freiheit und Recht,herausgegeben von Martin Bertschi et al., Stuttgart: Boorberg (S. 301–333).Google Scholar
  21. Simon, Julian L. (1981), The Ultimate Resource, Princeton: Princeton University Press.Google Scholar
  22. Stein, Tine (1998), Demokratie und Verfassung an den Grenzen des Wachstums,Opladen: Westdeutsche Verlagsanstalt.CrossRefGoogle Scholar
  23. Thompson, Dennis F. (2010), » Representing future generations: political presentism and democratic Trusteeship «, in: Critical Review of International Social and Political Philosophy,13/1 (S. 17–37).CrossRefGoogle Scholar
  24. Tremmel, Jörg (2005), » Verankerung von Generationengerechtigkeit in der Verfassung «, online verfügbar unter: {http://library.fes.de/pdf-files/akademie/online/03594.pdf} (Stand: Mai 2013).
  25. Winter, Thomas von (1995), » Interessenverbände im gesellschaftlichen Wandel «, in: Demokratie in der Krise ? Zukunft der Demokratie,herausgegeben von Thomas Jäger, Dieter Hoffmann, Opladen: Westdeutsche Verlagsanstalt (S. 145–168).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für Philosophie IIIUniversität MannheimMannheimDeutschland

Personalised recommendations