Industrie 4.0

Chapter

Zusammenfassung

Einer der zentralen Trends in der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts besteht ganz sicher in der Revolutionierung der Fertigungsindustrie. Diese als vierte industrielle Revolution apostrophierte oder mit dem Schlagwort „Industrie 4.0“ bezeichnete Entwicklung ist Gegenstand des folgenden Kapitels. Zunächst werden mit dem „Internet der Dinge“ und dem „Internet der Dienste“ die beiden wichtigsten Bausteine von Industrie 4.0 sowie mit der Darstellung von „Cyber-Physical Systems“, „Augmented Reality“, „Semantic Web“ und „Robotik/Künstliche Intelligenz“ die technologischen Grundlagen von Industrie 4.0 erläutert. Danach betrachten wir die vielfältigen Anwendungsfelder einschließlich des „Internets der Dienste“ sowie das Konzept der „Smart Factory“. Abschließend gehen wir auf die Chancen und Herausforderungen durch Industrie 4.0 ein.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.LiederbachDeutschland

Personalised recommendations