Advertisement

Gesundheitsförderung und Elternunterstützung im Setting Schule

Chapter
Part of the Gesundheit und Gesellschaft book series (GESUND)

Zusammenfassung

In Kapitel 1 werden Zusammenhänge zwischen niedrigem sozialem Status und geringen Gesundheitschancen ausgeführt. Danach belegen Forschungsergebnisse, dass Kinder aus Familien mit einem niedrigen sozialen Status schon zu Beginn ihres Lebens schlechte Startbedingungen haben, die sich negativ auf ihre späteren Gesundheitschancen auswirken können. Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention können einer frühen und bleibenden sozial vermittelten gesundheitlichen Benachteiligung vorbeugen und/oder diese abmildern. Neben Gerechtigkeitsaspekten spricht auch das Argument der Einsparung von Kosten in der Krankenversorgung für möglichst früh im Leben einsetzende Maßnahmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations