Advertisement

Einleitung

  • Okka Freesemann
Chapter
Part of the Dortmunder Beiträge zur Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts book series (DBEEM, volume 16)

Zusammenfassung

„Mathematik. Alles, was zählt.“ Dieses Leitmotto trug das Wissenschaftsjahr 2008, das Jahr der Mathematik. Das Motto weist auf die Allgegenwärtigkeit der Mathematik in unserer Welt hin: Keine andere Wissenschaft durchdringt und beeinflusst sämtliche Lebens- und Arbeitsbereiche so stark wie die Mathematik. Die Mathematik ist das Fundament jeder technischen Entwicklung und aller Naturwissenschaften und spielt zudem eine bedeutende Rolle in der Wirtschaft (Bundesministerium für Bildung und Forschung: Projektgruppe Jahr der Mathematik 2008). Die Mathematik ist für uns auch im Alltagsleben allgegenwärtig und somit eine Voraussetzung für die kulturelle Teilhabe in unserer Gesellschaft. Die Vermittlung mathematischer Kompetenzen ist ein zentraler Bildungsauftrag der Institution Schule. Auch in den Zielformulierungen des Kernlehrplans für das Fach Mathematik in der Sekundarstufe I wird herausgestellt, dass Mathematik in ganz verschiedenen Lebensbereichen bedeutsam ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät RehabilitationswissenschaftenTechnische Universität DortmundDortmundDeutschland

Personalised recommendations