Advertisement

Smart City konkret – smartes Leben im Alter

Chapter

Zusammenfassung

Im bisherigen Verlauf des Buches habe ich das Wesen einer Smart City und die möglichen Evolutionspfade vertiefend beleuchtet. Darauf aufbauend wurde das holistische Modell einer Smart City schematisch aufgezeigt. Das ganzheitliche Verständnis einer Smart City bildet die Grundlage für die Entwicklung des formalisierten Modells einer Smart City und darauf aufbauender Smart City-Reifegrad -und Transformationsmodelle, die ich in den folgenden Kap. 5 und 6 entwickeln werde. Bevor ich mich der Ausgestaltung dieser Modelle widme, skizziere ich den kontextuellen Referenzrahmen. Dieser Referenzrahmen bildet sich aus einem praktischen Anwendungsfall „Smart Senior-Ökosystem“ im Handlungsfeld „Smart Living“ einer Smart City. Am Beispiel vernetzter Gesundheitswelten (Smart Health) mit dem Fokus auf das smarte Leben im Alter (Smart Senior), lässt sich das Smart City-Reifegrad- und Transformationsmodell plastisch veranschaulichen. Der herangezogene konkrete Anwendungsfall ist exemplarisch auf Anwendungsfälle in anderen Smart City-Handlungsfeldern übertragbar.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations