Advertisement

Zur Methode des Theorienvergleichs

Chapter
  • 7.3k Downloads

Zusammenfassung

In dieser Studie werden drei kategoriale Raster verwendet, um einen trennscharfen Theorienvergleich durchzuführen. Erstens, die von Max Haller entwickelte Vierer-Typologie zur systematischen Unterscheidung soziologischer Theorien, zweitens, das Vier-Felder-Schaubild von Raymond Boudon zur kategorialen Unterscheidung soziologischer Ideologietheorien und drittens, die Vierfeldertafel von Hermann Strasser zur systematischen Einordnung soziologischer Theorien nach deren Erkenntnisinteresse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Sozialpädagogisches SchülerheimAnnakollegAugsburgDeutschland

Personalised recommendations