Advertisement

Zukunft der Männerpolitik

  • Thomas GesterkampEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Als Reaktion auf das Männerreferat im Familienministerium gründete sich Ende 2010 das Bundesforum Männer als Pendant zum Deutschen Frauenrat. Neben kirchlichen Gruppen und Sozialverbänden sind auch Jungenarbeiter, Väterinitiativen und Wissenschaftler vertreten. Der Zusammenschluss versteht sich als Lobbygruppe, Beratungsinstanz und Sprachrohr. In den zehn Grundsätzen einer Plattform wird der „konstruktive Dialog zwischen den Geschlechtern“ befürwortet. Männerthemen müssten in Ministerien und Behörden mehr Beachtung finden, fordert das Forum, das sich von antifeministischen Strömungen ausdrücklich distanziert hat.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.KölnDeutschland

Personalised recommendations