Advertisement

Ein Blick zurück

Chapter
  • 908 Downloads
Part of the Schriften der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse book series (SCHRIFTMATH, volume 25)

Zusammenfassung

Die Wurzeln der Hominiden und damit der Gattung Homo liegen in Afrika. Nach den Fossilfunden zu schließen, entstand der moderne Mensch (Homo sapiens) vor etwa 200.000 Jahren in Afrika aus dem Hominidenzweig. Dieser Zweig im Primatenstammbaum hatte sich erst fünf Millionen Jahre vorher vom Schimpansenzweig getrennt, in den Zeitdimensionen der Evolution eine kurze Spanne. Hierzu passt der Befund der Genomforscher, daß wir im Erbgut zu mehr als 98 % mit den beiden rezenten Schimpansenarten übereinstimmen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Heidelberger Akademie der WissenschaftenHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations