Advertisement

Evolutionäre und normative Ethik — eine Zusammenschau

Chapter
  • 921 Downloads
Part of the Schriften der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse book series (SCHRIFTMATH, volume 25)

Zusammenfassung

Kann eine philosophisch-normative Ethik, die sich an einem „höchsten Gut“ orientiert und auf ethisch begründete Normen abzielt, von der Evolutionären Ethik lernen? Wir wissen heute, daß die Natur, die „Natur des Menschen“ eingeschlossen, uns in der Welt, in der wir leben, nicht als moralisches Vorbild dienen kann. Was „natürlich“ ist, ist nicht notwendigerweise im moralphilosophischen Sinn „gut“. Von einem bloßen ‚ist‘ schließt keiner von uns auf ein ‚sollen‘. Wir wissen aber auch, daß unsere Einsichten in die stammesgeschichtliche Herkunft und in die Struktur unserer „ersten Natur“ bedeutsam sind für jedwedes ethische Bemühen in normativer Absicht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Heidelberger Akademie der WissenschaftenHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations