Advertisement

Deutschland und China im Vergleich

  • Finn Marten KörnerEmail author
Chapter
  • 2.8k Downloads

Zusammenfassung

McKinnon (2009) zeichnet ein positives Bild einer temporären Währungskopplung als Entwicklungsmodell. Inflation und Finanzinstabilität könnten dabei gegen Währungsstabilität und Entwicklungsperspektiven eingetauscht werden. Betrachtet man Deutschland und China in den ersten drei Jahrzehnten ihrer Exportwunder, so drängt sich der Eindruck auf, dass eine Unterbewertung zu Beginn nicht unbedingt angestrebt wurde. Im Laufe der Zeit ist aber zumindest eine Gewöhnung an die Wachstumsbeiträge des Außenhandels festzustellen, die aus der Unterbewertung resultierten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.OldenburgDeutschland

Personalised recommendations