Advertisement

Einleitung

  • Finn Marten KörnerEmail author
Chapter
  • 2.7k Downloads

Zusammenfassung

Bretton Woods – dieser Name steht für einen über zwei Jahrzehnte dauernden Wirtschaftsaufschwung, steigenden Wohlstand und stabile Wechselkurse in der westlichen Welt. Rückblickend wird Bretton Woods aber ebenso verknüpft mit dem Aufbau des Bundesbankgolds, einer Dollarschwemme, den Aufwertungskontroversen und Inflation. Das Wechselkurssystem, das 1944 auf einer Konferenz zur Neuordnung des internationalen Währungsgefüges in Bretton Woods beschlossen wurde, wird in Deutschland vielfach als Garant dieses langanhaltenden weltwirtschaftlichen Aufschwungs gesehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.OldenburgDeutschland

Personalised recommendations