Advertisement

Dritter Schritt: Operationalisierung der Strategie

Chapter
  • 1.7k Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Das dargestellte Vorgehen zur Erarbeitung des strategischen Rahmens sowie zur anschließenden Operationalisierung der Strategie kann auch bildlich ausgedrückt werden: Dem Verständnis der Vision als „Traum“ folgend, besteht aus heutiger Sicht eine „Schlucht“ zwischen dem aktuellen Standpunkt des Unternehmens und seiner Vision. Diese „Schlucht“ kann mit einer Brücke überwunden werden. Da diese Brücke dem Unternehmen hilft, seine Vision zu realisieren, soll sie hier als Strategiebrücke bezeichnet werden. Mit der Ist- und Ziel-Position sind die beiden Pfeiler der Strategiebrücke definiert. Um die Lücke zwischen Ist- und Ziel-Position zu schließen, muss das Unternehmen spezifische Entwicklungsschritte durchlaufen. Die Operationalisierung der Strategie besteht darin, die Entwicklungslücke zwischen der Ist- und der Ziel-Position zu schließen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Europäische FachhochschuleBrühlDeutschland

Personalised recommendations